Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Zwischenstopps beim 9-Euro-Ticket: Das sind die besten Sehenswürdigkeiten

20.06.2022 • 12:50

Mit dem 9-Euro-Ticket unterwegs durch Deutschland? Diese Zwischenstopps lohnen sich in Sachen Sehenswürdigkeiten

Zwischenstopps, die sich lohnen

Mit dem 9-Euro-Ticket unterwegs durch Deutschland?
Diese Zwischenstopps lohnen sich in Sachen Sehenswürdigkeiten:
RE5 Rostock-Elsterwerda: Er macht in Berlin Station. Die Hauptstadt ist immer eine Reise wert und lockt mit einer Unmenge an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Auch ein Besuch in Oranienburg lohnt sich: Hier befinden sich die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen und ein Saurierpark.
RE2 Cottbus-Wismar: Macht Stopp in Schwerin mit seiner lebendigen Altstadt und dem UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald.
RE3 Stralsund-Falkenberg: Hält in Greifswald mit seinem sehenswerten Museumshafen und in der historisch spannenden Lutherstadt Wittenberg.

Weitere Sehenswürdigkeiten für Bahnreisende

RE1 Mannheim-Koblenz: Fährt über Trier, das für seine 2000 Jahre alten römischen Bauten berühmt ist.
RE1 Göttingen-Glauchau: Der Zug hält auch in Weimar, welches nicht nur für Goethe Berühmtheit erlangt hat.
RE4 Lübeck-Stettin: In Neubrandenburg lohnt sich der Besuch des historischen Stadtzentrums.
RE42 Leipzig-Nürnberg: Hier ist das geschichtsträchtige Bamberg absolut sehenswert.

Weitere Videos