Jürgen Hesse - Psychopathische Chefs

Fakt ist: Ein Drittel der 45 Millionen lohnabhängigen Beschäftigten leidet täglich unter den geistigen Entartungen ihrer Chefs. Sie klagen über psychopathische Vorgesetzte mit (All-)Machtphantasien, die als unerträgliche Willkürherrscher, Mobber, Panikmacher oder Hysteriker Angst verbreiten. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt: Wer eine Führungsposition bekleidet, hat oft übersteigerte Persönlichkeitsmerkmale oder gar Persönlichkeitsstörungen. Empathie nimmt dann mit jeder Hierarchieebene ab.

 

Marie Helmschmied - Netzhighlights