Hannes Jaenicke - Aufschrei der Meere

Schauspieler Hannes Jaenicke und Biologin und Filmemacherin Dr. Ina Knobloch setzen sich seit Jahrzehnten aktiv für den Schutz der Umwelt ein und berichten darüber in ihren Filmen und Büchern. In ihrem ersten gemeinsamen Buch „Aufschrei der Meere“, verdeutlichen sie, welche Umweltsünden - von Plastikmüll bis Pestizidvergiftung - eine dramatische Bedrohung für Meere und Gewässer darstellen. Am Beispiel verschiedener Tierarten wie Walen und Delfinen, Meeresschildkröten, Seepferdchen oder Haien zeigen sie, welche dramatischen Folgen die von Menschen verursachte Verseuchung der Meere für unsere einzigartige Unterwasserwelt hat. Die beiden leidenschaftlichen Umweltschützer erzählen davon, was sie antreibt, sich unermüdlich für unsere Ozeane einzusetzen. Ihre erschreckenden Beobachtungen zeigen, dass wir auf eine Katastrophe zusteuern. Umso lauter ist ihr dringender Appell: Rettet die Meere – jetzt! Denn es ist nie zu spät, etwas zu tun – für niemanden von uns!

 

Paulina Krasa – Wochenrückblick

Netzreporterin Paulina redet über die Highlights der Woche.