René Marik hat es mit seiner Handpuppe Maulwurf schon zu nationaler Bekanntheit gebracht - über 30 Millionen haben das bezaubernde Puppenensemble Maulwurf, Frosch Falkenhorst und Eisbär Kalle auf Youtube angeklickt und mehr als 150.000 Zuschauer haben sie schon live gesehen. Jetzt verlässt er die Bühne, um eine Puppenkomödie in die Kinos zu bringen. In " GELD HER ODER AUTSCH`N!", so der Titel dieser Kinokomödie für Erwachsene - nach einem Drehbuch von René Marik und Thomas Brussig (Sonnenallee) - agieren damit zum ersten Mal im deutschen Film Puppen und Menschen zusammen. Gespielt werden die Puppen, neben René Marik, von Deutschlands besten Puppenspielern und Schauspieler wie Christoph Maria Herbst oder Carolin Kebekus runden die Besetzung perfekt ab.

"Geld her oder Autsch'n"  - Ab 5. September im Kino! 

Neue Technik von mini bis maxi: Tablets groß wie ein Flachbild-Fernseher, der hosentaschen-große Beamer für daheim und unterwegs, 4K- & Groß-Fernseher, Handy mit Riesenbildschirm, Head-up-Display zum Mitnehmen (projiziert Navi-Anzeigen vom Handy auf jede Frontscheibe), Fotodrucker für die Familienfeier 

Unsere Society-Expertin Vanessa Blumhagen hat den neuesten Promi-Klatsch dabei!