Der 32-jährige Reiseblogger hängte seinen Job als Grafikdesigner an den Nagel, um 14 Monate um die Welt zu reisen. Inzwischen wurde 2011 seine Website "Reisedepesche" mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Er hat nie bereut, seinen Job aufgegeben zu haben und obwohl die Bandbreite seiner Reiseziele ziemlich groß ist, ist interessanterweise sein Lieblingsland: Der Iran.

Alleine in Berlin suchen 200.000 Menschen derzeit einen Job, wälzen dafür Zeitungen und durchforsten Online-Portale. 53 Minuten sitzen der oder die Arbeitssuchende dann im Schnitt an ihrem Bewerbungsschreiben. Doch manche Anzeigen sind die Mühe gar nicht wert. Wir sprechen mit Jürgen Hesse darüber, was sich wirklich hinter so mancher Anzeige verbirgt.

Unsere Promiexpertin hat wieder den neuesten Klatsch und Tratsch für uns.