Die neunfache Grammy-Gewinnerin hat weltweit über 50 Millionen Alben verkauft. 3 Jahre war  Sheryl  Crow mit dem Radrennfahrer Lance Armstrong liiert. Davor hatte die Sängerin  eine Beziehung mit Eric Clapton. Auch gesundheitlich hat Sheryl Crow einiges mitgemacht:   2006 musste sie sich einer Brustkrebsoperation .Nach der Operation und anschließender Strahlentherapie nahm sie ihre Karriere wieder auf. Anfang Juni 2012 wurde bekannt, dass Crow unter einem Hirntumor leidet. Den Tumor, der von Ärzten als gutartig diagnostiziert wurde, macht Crow selbst für zum Teil aufgetretene Gedächtnislücken verantwortlich. Zu uns kommt Sheryl mit ihrem neuen Album „ Feels Like Home“. 

Pöni spricht mit uns über die Kinotipps "Kill Your Darlings", "Le Weekend" und "Disconnect".