Seit über 30 Jahren beschäftigt sich Florian Langenscheidt mit der Frage nach dem Glück. Warum sind manche Menschen glücklicher als andere? Was brauchen wir zum Glück? Macht Geld glücklich? Ist Liebe eine Voraussetzung zum Glücklichsein? Wie gehen wir am besten mit Krisen um? Warum streben wir überhaupt nach Glück? Ist Glück ein erreichbares Ziel? Und wenn ja: Wie erreichen wir es? In seinem neuen Buch zeigt uns Florian Langenscheidt den Weg. Darüber hinaus lässt er viele Promis wie Mario Adorf, Franziska van Almsick oder Veronica Ferres zu Wort kommen, die ihre ganz persönlichen Ansichten zum Glücklichsein beisteuern.