Gianni Jovanovic - Toleranz, Miteinander, Nächstenliebe Gianni Jovanovic ist Deutscher, Roma und schwul. Mit 14 verheirateten seine Eltern ihn. Mit 17 war er bereits zweifacher Vater, Anfang 20 outete sich Gianni Jovanovic als schwul. Inzwischen ist er seit 18 Jahren mit seinem Ehemann zusammen, zweifacher Großvater und die wohl bekannteste Stimme der Sinti und Roma in Deutschland. Um der zu sein, der er heute ist, musste er familiäre und gesellschaftliche Widerstände durchbrechen. Humor und die Unterstützung von liebenden Menschen haben ihm dabei geholfen.