Wigald Boning gehört mit Abstand zu den größten Multitalenten des deutschen Fernsehens. Der Oldenburger ist nicht nur als Komiker und Moderator erfolgreich, sondern auch als Komponist, Autor und Musiker unterwegs.

Der große Durchbruch als Komiker und Moderator im TV gelingt Wigald Boning schon 1993. In "Samstag Nacht" ist er bis 1998 als festes Ensemblemitglied dabei und erobert die Herzen des Publikums im Sturm. Auch musikalisch fällt der Entertainer schon früh auf und macht vor allem im Duo mit Olli Dittrich von sich Reden. Als "Die Doofen" bringen die beiden zahlreichen Spaßsongs auf den Markt und werden sogar mehrfach mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

Zusammen mit Olli Dittrich sorgt Wigald Boning für zahllose Lacher beim Publi...
Zusammen mit Olli Dittrich sorgt Wigald Boning für zahllose Lacher beim Publikum. Auch nach "Die Doofen" gehören schräge Outfits zu den Markenzeichen des Moderators. © dpa

Doch auch vor der Kamera sind Wigald Boning und Olli Dittrich lange als eingespieltes Team unterwegs. Für ihre Persiflage "Zwei Stühle – Eine Meinung" werden sie 1995 sogar mit dem "Adolf-Grimme-Preis" geehrt. 1999 moderiert Wigald Boning dann mehrere Folgen der "ProSieben Morning Show" und bekommt ab 2001 sogar seine eigene Sendung. Bis 2004 begleitet er in der "WIB-Schaukel" seine überwiegend prominenten Interviewpartner an ihren jeweiligen Heimatort.

Auf SAT.1 ist Wigald Boning ab 2004 zusammen mit Barbara Eligmann in "Clever! – Die Show, die Wissen schafft" zu sehen. Auf seine unnachahmliche Art und Weise ist das Multitalent für die folgenden vier Jahre für die Durchführung und Erklärung wissenschaftlicher Experimente und Alltagsphänomene verantwortlich und sorgt damit beim Publikum für Begeisterung. Es folgen zahlreiche Stippvisiten in Erfolgsshows wie "Extreme Activity" und "Genial daneben".

Ab 2008 schließt sich Wigald Boning mit dem Pianisten Roberto Di Gioia zusammen. Die beiden veröffentlichen mehrere gemeinsame CD's und gründen 2013 sogar das Musiklabel "Hobby Musik". Auch als Autor ist der Komiker und Moderator ab 2007 verstärkt unterwegs. Bis 2016 erscheinen insgesamt sechs Bücher, von denen einige auch als Hörbuch vertont werden.