Hand aufs Herz

Die Mordanschuldigungen gegen Bea wirken sich auch auf ihr Umfeld aus - Lara wird gemobbt!

Hand aufs Herz: Folgen 106 bis 110

Hand_aufs_Herz_epi109_04_500_350_Christoph_Assmann___Sat1-original

sat1.de zeigt die Serie "Hand aufs Herz" kostenlos online. Von Montag bis Freitag stellen wir jeden Tag um 18:30 Uhr eine Folge in voller Länge online. Diese Episoden könnt ihr euch so oft ansehen, wie ihr wollt.

Folge 106: Michael hat von Gabriele erfahren müssen, dass sie Bea mit einem falschen Alibi gedeckt hat. Er ist besorgt, dass Gabriele diese Information im Alkoholrausch weitertragen könnte und fährt sie nach Hause. Schließlich recherchiert er in alten Zeitungen die genauen Ereignisse nach Franziskas Verschwinden. Bea kommt völlig aufgelöst von der Schule nach Hause und findet Trost bei Piet, Lara und Miriam. Doch die Einschüchterungsaktionen und Drohungen setzen sich auch im eigenen Haus fort. Als Bea am frühen Morgen zu Michael flüchtet, muss sie erschüttert feststellen, dass auch er Anlass hat, an ihrer Unschuld zu zweifeln …

Folge 107: Gabriele versucht, trotz ihres Alkoholproblems und der Beurlaubung Präsenz an der Schule zu zeigen, bis Alexandra sie mit der nackten Wahrheit konfrontiert und in aller Öffentlichkeit bloßstellt. Bea kann nicht fassen, dass Michael und Gabriele ihr einen Mord zutrauen würden. Diese Zweifel erschüttern sie zutiefst, und sie ist am Boden zerstört. Wird es Michael gelingen, Beas Vertrauen zurückzugewinnen? Trotz des Karnevalstreibens herrscht gedämpfte Stimmung bei Ben und den Mitgliedern des Chors. Sie alle sind von Beas Unschuld überzeugt, doch leider können sie ihr nicht helfen. Also schlägt Timo vor, sich abzulenken – sehr zu Bens Überraschung …

Folge 108: Julian versteckt Gabrieles Abschiedsbrief an Bea. Während noch unklar ist, ob Gabriele überleben wird, äußert sich Alexandra so gefühlskalt über deren Selbstmordversuch, dass sogar Julian geschockt ist. Als er später erfährt, dass Gabriele außer Lebensgefahr ist und Alexandra ihre Äußerungen erklärt und entschuldigt, fällt Julian einen folgenschweren Entschluss … Bea fährt sofort ins Krankenhaus, als sie von Gabrieles Selbstmordversuch erfährt. Sie bleibt die ganze Nacht an ihrem Bett sitzen und bangt um Gabrieles Leben. Am nächsten Morgen wacht sie endlich auf, und Bea ist erleichtert. Aber sie ist noch immer verletzt, dass Gabriele das Vertrauen in sie verloren hat. Als Bea später nach Hause kommt, erwartet sie dort eine böse Überraschung …

Folge 109: Lara bläst im Volleyballteam ein rauer Wind entgegen. Denn Caro ist von Alexandra dazu angestachelt worden, Lara als Nichte einer vermeintlichen Mörderin aus der Mannschaft zu mobben. Als Jenny sich auf Laras Seite schlägt, fühlt sich Lara von diesem Rückhalt beflügelt und geht in einem Wortgefecht mit Caro zu weit: Sie plaudert deren inszenierte Entführung und Erpressung mit Sophie aus. Das kann Caro natürlich nicht auf sich sitzen lassen … Bea wird von zwei Beamten direkt vor ihrem Haus verhaftet. In stundenlangen Verhören erhärtet sich der Verdacht gegen sie. Die Beamten glauben Beas Unschuldsbeteuerungen nicht, nachdem sie erfahren haben, dass Gabriele eine Falschaussage gemacht hat und Bea davon wusste. Auch Beas Verweis auf Jens Mirbach verläuft so im Sande. Hotte bittet die verdutzte Emma um Erlaubnis, seine Unschuld an Jenny verlieren zu dürfen. In Emmas Anwesenheit gelingt es ihm tatsächlich, ein Date mit Jenny zu vereinbaren, nicht ahnend, dass diese dabei ganz andere Hintergedanken hat …

Folge 110: Lara lügt ihre aufgelöste Familie über den Grund ihres Fernbleibens an. Doch Ben findet am nächsten Morgen in der Schule heraus, dass Caro diejenige war, die für Laras Verschwinden verantwortlich ist. Aufgebracht stellt er sie zur Rede. Als er sein Mitgefühl für Bea und deren Familie äußert, fühlt Caro sich in die Enge getrieben und droht Ben mit der Abtreibung seines Kindes. Wendtland macht Michael völlig überraschend das Angebot, Direktor der Pestalozzi-Gesamtschule zu werden. Er lehnt zunächst ab, doch nachdem Wendtland ihm großzügige Zugeständnisse macht und er erkennt, dass er mit diesem Posten viel für die Schüler bewirken kann, nimmt er das Amt an. Umso überraschter ist er, dass wenig später ein völlig veränderter Wendtland Julian als neuen Rektor präsentiert. Hotte verspricht Bea, dass die Sing- und Tanz-AG sich auch ohne sie auf den NRW-Schulchorwettbewerb vorbereitet.

<< Zu den Folgen 101 bis 105

Zu den Folgen 111 bis 115 >>

Mila: Die Serie

Susan Sideropoulos macht sich als "Mila" auf die Suche nach dem Mann fürs Leben. Tag für Tag, Date für Date, Kuss für Kuss, Frosch für Frosch...

Mehr lesen

SAT.1 Telenovelas