Brandneue Folgen der Kult-Ermittlerdoku ab Montag, 11. Mai 2020, immer um 18:00 Uhr in SAT.1

Für Michael Naseband ist klar: "Wir haben alle richtig Bock auf das neue ‚K11‘." Der Kult-Ermittler und sein weibliches Pendant Alexandra Rietz kehren nach sieben Jahren Pause ab Montag, 11. Mai 2020, in den SAT.1-Vorabend zurück: In vorerst 14 neuen Folgen der Light-Crime-Doku "K11 – Die neuen Fälle" heften sich die beiden erfahrenen Kommissare immer montags bis freitags um 18:00 Uhr an die Fersen von Schwerverbrechern aller Couleur. Unterstützt werden sie dabei von ihren neuen Kollegen Philipp Stehler und Daniela Stamm. "Als Michael und ich die ersten Szenen des neuen 'K11' gesehen haben, hatten wir wirklich Tränen in den Augen, weil es so cool geworden ist", erzählt Alexandra Rietz. Alle Mitglieder des "K11"-Teams haben auch jenseits der Kamera jahrelange Erfahrung im Polizeidienst. Bereits zum Auftakt erwartet die Ermittler harter Kriminal-Tobak: An einem Seeufer wurde die Leiche eines Mädchens angespült. Die einzige Spur zum Täter: ein ungewöhnlich großer Plastiksack und mysteriöses blaues Kaninchenhaar … "K11 – Die neuen Fälle" wird produziert von der Constantin Entertainment GmbH.

"K11 – Die neuen Fälle" – ab 11. Mai 2020 immer montags bis freitags um 18:00 Uhr in SAT.1.

 

Weitere beliebte Sendungen