K 11 - Kommissare im Einsatz
Sa 12.03.2016, 18:00

Aller guten Dinge sind drei

Ein Mann überfällt eine Bank, steigt in einen Wagen und flüchtet mit 200.000 Euro. An einer Straßensperre eskaliert die Situation: Der Täter zieht eine Waffe und wird von einem Polizisten erschossen. Der Fahrer des Fluchtwagens will nichts von dem Banküberfall gewusst haben: Der Mann sei zufällig bei ihm eingestiegen. Überzeugt davon, dass er lügt, müssen ihn die Kommissare aus Mangel an Beweisen gehen lassen - kurz darauf entführt er eine Frau und Michael Naseband...

Facebook