K 11 - Kommissare im Einsatz

Handschrift eines Killers

Die Betreuerin eines behinderten Jungen wird erschlagen in dessen Haus aufgefunden. Die Tat trägt die Handschrift eines Serienkillers, der bislang noch nicht überführt werden konnte. Die Observation eines Verdächtigen führt ins Rotlichtmilieu - dort können die Kommissare einen weiteren Mord verhindern. Der Killer wird nervös und beginnt, Fehler zu machen. Er sucht die Mutter des behinderten Jungen auf und will sie töten. In die Enge getrieben, offenbart sie ein Geheimnis ...

Facebook