K 11 - Kommissare im Einsatz
Sa 30.04.2016, 19:30

Mord hinter Gittern

Als der Sozialpädagoge einer Jugendstrafanstalt erstochen wird, belasten Direktor, Beamte und Insassen einen der Häftlinge. Der beschuldigte Jugendliche hat ein gutes Motiv: Sein Bruder hatte sich vor einem Monat in seiner Zelle erhängt - nach einem erniedrigenden Anti-Aggressions-Seminar bei dem Sozialpädagogen. Hat er den Jugendlichen tatsächlich in den Tod getrieben und musste deshalb selbst sterben?

Video zur Episode

Drogenprobleme

In der JVA gibt es große Drogenprobleme. Auch der Direktor gerät unter Verdacht. Dann findet Robert in einer Zelle jede Menge Drogen und die Tatwaffe.

Zum Video

Facebook