K 11 - Kommissare im Einsatz

Sexsünden des Supercops

Gerrit Grass wird vor den Augen seiner Kollegen aus einer Bar geworfen. Er soll dort eine Frau sexuell belästigt haben. Der Kommissar beteuert seine Unschuld. Am nächsten Tag meldet sich ein weiteres Opfer des Kommissars. Die junge Frau erstattet Anzeige, weil Kommissar Grass sie angeblich vergewaltigt hat ...