Angelika Kallwass wurde 1948 in Köln geboren, ist verheiratet und hat zwei Töchter. Sie ist Diplom-Psychologin und Diplom-Volkswirtin. Zusatzausbildungen: Psychodrama, Bioenergetik, Aggressionstraining und Psychoanalyse. Angelika Kallwass arbeitet als Psychologin und Psychotherapeutin in eigener Praxis, sie ist Beraterin und Coach mittelständischer Unternehmen und Geschäftsführende Gesellschafterin eines Textilunternehmens in Köln.

Sie verfügt über langjährige Erfahrungen als Leiterin einer sozialen Einrichtung, einer Tagesklinik und als Dozentin bei der Deutschen Angestellten Akademie (Fachbereich Sozialwissenschaften und Wirtschaftsrecht).

Am 5.11.2001 ging Angelika Kallwass mit ihrer Personal-Help-Show "Zwei bei Kallwass" in Sat.1 auf Sendung. 2002 wurde sie für den Deutschen Fernsehpreis nominiert.

Am 7. November feierte die Sendung "Zwei bei Kallwass" 10-jähriges Jubiläum. "Die vergangenen zehn Jahre waren eine Zeit der intensiven Gefühle: Neugier, Faszination, Angst, Wut, Ärger, Begeisterung, Freundschaft. Insgesamt eine sehr erfüllende, glückliche Zeit", sagt Angelika Kallwass. 

Zehn Jahre Angelika Kallwass