Zutaten fürPortionen

500 gCouscous
250 gHähnchenleber
200 gGranatapfelkerne
1 BundPetersilie,
1 BundKoriander
4 Maishähnchenbrust mit Haut
1 ½ Zwiebeln
4 ELTomatenpulpo
5 ELMandelsplitter (geröstet)
5 ELHaselnüsse gehackt (geröstet)
2 ELBoharat
1 ½ ELCayenne Pfeffer
3 ELMolasses (Granatapfelsirup)
100 gButter
200 mlHühnerfond
1 Griechischer Joghurt
Kochzeit: 45 Minuten
Insgesamt: 45 Minuten

Kochvorgang: 

  • Die Nüsse rösten und bei Seite stellen
  • Zwiebeln anschwitzen und die Leber dazugeben
  • Mit Tomatenmark und Molasses vermengen und mit Boharat würzen
  • Die Haut vom Hähnchen trennen und zu einem Chip braten
  • Die Brust mit Salz, Pfeffer und Olivenöl bestreichen, anbraten und im Ofen bei 100 Grad garen.
  • Den Couscous zubereiten, mit Boharat würzen und mit den Nüssen, den Kräutern und den Granatapfelkernen garnieren.

Alles zusammen anrichten und schmecken lassen!

Weitere beliebte Sendungen