Zutaten fürPortionen

7 ScheibenKabeljau á 125 g
14 ScheibenBacon
1 kggekochtes Sauerkraut
500 gCréme double
80 gButter
1 evtl. etwas Saucenbinder
1 FÜR DEN NUDELTEIG:
3 Eigelb
300 gMehl
1 Pfeffer, Salz
Kochzeit: 40 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

Kochvorgang:

  1. Das Sauerkraut 10 Minuten mit der Crème köcheln. Absieben und die Brühe reduzieren, bis sie eine leicht cremige Konsistenz hat. Die Butter unterheben. Evtl. mit Saucenbinder binden und nachwürzen.
  2. Das abgetropfte Sauerkraut erforderlichenfalls etwas klein schneiden. Den Nudelteig kräftigt mit Eigelb bepinseln und mit einem Kaffeelöffel kleine Häufchen vom Sauerkraut aufsetzen. Mit Nudelteig zudecken, festdrücken und mir einem Ausstecher 7 oder 14 Ravioli ausstanzen. In siedendem Wasser 5-8 Minuten garen.
  3. Den Fisch in den Speck wickeln und kurz in Butter von beiden Seiten anbraten, damit der Speck kross wird. Pfeffern und wenig salzen.
  4. Den Fisch auf die Mitte des Tellers setzen. Einen Raviolo (oder zwei) daneben legen und mit Sauce umgießen. Mit Kerbel garnieren.

Hilfsmittel: Nudelmaschine

Weitere beliebte Sendungen