Käsekuchen-Pralinen

Zutaten fürPortionen

250 gweiche Butter
4 Eier
750 gQuark
250 gZucker
2 TLBackpulver
1 Packungdunkle Schokolade
250 gTiefkühl-Beerenmix
1 SchussOrangensaft
250 gPuderzucker
2 Becher Sahne
1 Melone
1 Vanilleschote
1 Packung Tortenguss
250 mlWasser

Kochvorgang:

  • Für den Käsekuchen: Butter schmelzen, Eier, Quark, Zucker und Backpulver hinzugeben und alle Zutaten vermischen und in den Ofen geben und für ca. 15 Minuten auf 180 Grad backen. Danach die Masse aus dem Ofen nehmen und Schokolade schmelzen. Aus der Teigmasse Kugeln formen und in die geschmolzene Schokolade tauchen.
     
  • Für das Melonengeleetörtchen als erstes Wasser mit Vanille aufkochen. Ein Päckchen Tortenguss hinzugeben, einen Schuss Orangensaft und 30 Sekunden glatt rühren. Anschließend über die Melone gießen und mit Beeren garnieren.
     
  • Für das Beereneis Tiefkühl-Beerenmix, Sahne, Puderzucker in die Eismaschine geben. 

Weitere beliebte Sendungen