Trüffeltörtchen

Zutaten fürPortionen

300 gMehl
2 Eier
100 gButter
1 Sommertrüffel im Glas (Trüffelcarpaccio Marke Encoffier von Deka)
1 kleiner frischer Sommertrüffel
1 TLTrüffelöl aus Sommertrüffel
1 PriseSalz und Pfeffer
300 gSchmand
5 Eier
100 mlMadeirawein
100 mlRotwein
50 gButter
200 mlBrühe
1 HandvollWildkräuter mit Blüten
1 HandvollKresse und Petersilie
1 unbehandelte Zitrone
1 TLmittelscharfer Senf
1 PriseSalz und Pfeffer
1 ELOlivenöl, Balsamicoessig, Safranpulver
1 PriseChampagnersalz
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Insgesamt: 30 Minuten

1. Mehl, Eier, Butter, Trüffelöl und Gewürze zu einem Mürbeteig verarbeiten. 5 Minuten in den Kühlschrank stellen. 
2. Schwand und Eier vermischen und Würzen.
3. Aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze herstellen und mit Milch sowie Madeira aufgießen. Würzen.
4. Teig ausrollen, in kleine gebutterte Förmchen geben und mit der Gabel einstechen. Kurz bei 160 Grad 5 Minuten vorbacken. Anschließend die Schandmasse darauf verteilen und weitere 15-20 Minuten backen.
5. Aus Zitrone, Senf, Essig, Öl und Gewürzen ein Salatdressing herstellen. Wildkräuter waschen und mit dem Dressing anmachen.

Verwendete Hilfsmittel: kleine Souffleförmchen mit ca.5-6 cm Durchmesser und 5 cm hoch, Spritzbeutel mit kleiner Öffnung 

Weitere beliebte Sendungen