Klinik am Südring
Fr 17.11.2017, 16:00

Klinik am Südring

Ein Jugend-Eishockeyspieler wird nach einem Zusammenstoß mit gelähmten Beinen in die Notaufnahme eingeliefert. Die Ärzte fürchten eine Verletzung der Wirbelsäule. Doch durch den verletzten Gegenspieler erfahren sie, dass ihr Patient schon vor dem Zusammenstoß auffällig war. - Als ein Patient mit gelblichen Flecken auf die Innere überwiesen wird, vermutet der Arzt sofort eine Leberentzündung oder -zirrhose. Im Ultraschall wird schließlich auch ein mysteriöser Abszess entdeckt.

Video zur Episode

Weitere beliebte Sendungen

Jetzt downloaden!