Kommissar Rex

Ein Mann ohne Gedächtnis

Rex vergnügt sich nach einem erfolgreich gelösten Fall. © Sat.1

Dr. Graf wird in einem Heurigenlokal Zeuge eines Mordanschlages: Aus einem Hinterhalt schießt ein Mann mit Zielfernrohr auf einen jungen Lokalgast, der zwar überlebt, dabei aber durch den Streifschuss am Kopf sein Gedächtnis verliert. Marc und Kunz gelingt es, die Identität des Opfers zu klären: Er heißt Walter Kobera, die Ereignisse rund um ihn bleiben aber ein Geheimnis. Zur Lösung könnte möglicherweise ein Amulett beitragen, das ein Bild einer auffallend schönen Frau zeigt ...

Weitere beliebte Sendungen

Jetzt downloaden!