- Bildquelle: SAT.1/Willi Weber © SAT.1/Willi Weber

Im Clip: Folge 3: Überraschende Kombinationen - Hühnchen mit Leberwurst & Milschnitten-Drink

Folge verpasst? Kein Problem. Melde dich jetzt an und schaue kostenfrei deine Lieblingssendung.

Die Regeln der Kochshow sind einfach: Innerhalb von 30 Minuten muss ein passendes Gericht für die Kühlschrankbesitzer:innen kreiert werden. Dafür stehen lediglich die Lebensmittel aus der Kühlung und trockene Zutaten wie Nudeln, Reis oder Nüsse zur Verfügung.

Neue Gesichter rund um Hanna Reder

Wer die beiden letzten Sendungen von "Kühlschrank öffne dich!" aufmerksam verfolgt hat, musste in Folge 3 feststellen, dass nicht nur die beiden Herausforderer Johann Lafer und Anthony Sarpong neu sind, sondern auch Hannas Kochpartner. Coronabedingt fällt Alexander Kumptner aus, sein Namensvetter Alexander Herrmann übernimmt seinen Platz in der Studioküche.

Garnelen für alle in Runde 1

Das Ehepaar Krach liebt Bio-Produkte, die den meisten Platz in ihrem Kühlschrank einnehmen: Bio-Frischkäse, Bio-Jogurt, Bio-Fleisch. Außerdem finden beide Teams Bio-Garnelen im Tiefkühlfach, die sie in ihre Gerichte integrieren. Während Alexander Herrmann die Meerestiere im Speckmantel brät, landen sie bei Johann Lafer pur im Nudelgericht.

Für das Dessert sorgen Hanna Reder und Anthony Sarpong. "Die Sprühsahne ist mein neuer Freund", erklärt die Foodstylistin kichernd, während sie diese unter die Joghurtmasse hebt. Mit dem Countdown steht ihrem Kochpartner die Panik ins Gesicht geschrieben. Ob diese kulinarische Performance für den ersten Zwischensieg reicht?

  Alexander Herrmann & Hanna Reder Johann Lafer & Anthony Sarpong
Aussehen 9 10
Geschmack 8,5 9,5
Kreativität 8,5 10
GESAMT Runde 1 8,7 9,8

Alexander Herrmann: "Der Kühlschrank macht mir keinen Spaß!"

Der zweite Kühlschrankinhalt wirft beim Heim-Team Reder/Herrmann Fragen auf. Viel Gemüse, unterschiedliche Soßen und nur wenig Fleisch lassen die Köpfe der Profiköche rauchen. Auch mit den Hinweisen von Moderatorin Ruth Moschner kommen Hanna und Alexander nicht weiter: Ein Familienmitglied möchte abnehmen, ein anderes zunehmen.

Johann Lafer und Anthony Sarpong dagegen haben eine grobe kulinarische Idee im Kopf. Aus den Gemüsesorten kochen sie eine bunte Wokpfanne, Salat sowie Rösti mit Chorizo und gebackenem Mozzarella.

Asiatisch zum Abnehmen und amerikanisch zum Zunehmen

Nach reichlichem Nachdenken beginnen auch Hanna Reder und Alexander Herrmann zu kochen. Für die Diät gibt es Glasnudeln Stir Fry und für den Kühlschrankbesitzer, der sich im Muskelaufbau befindet, servieren die beiden Burger mit Rösti. Vor der Verkostung zeigen sich einige Schweißperlen auf der Stirn von Alexander Herrmann: "Ich spüre keinen Druck, ich spüre Panik." Ob seine Genusskreation genügend Punkte holt?

  Alexander Herrmann & Hanna Reder Johann Lafer & Anthony Sarpong
Aussehen 8 6,3
Geschmack 6,7 7,3
Kreativität 9,7 7,7
GESAMT Runde 2 8,1 7,1

Essen wie bei Mutti

Die Kühlschrankbesitzer der dritten Runde sind zwar mit einfachen Gerichten zufriedenzustellen, allerdings müssen es dafür große Portionen sein. In der Wohngemeinschaft von Jonas, Maxi und Max stehen Musik und Gaming im Mittelpunkt, doch auch das gemeinschaftliche Kochen gehört zum täglichen Ritual der jungen Männer.

Der Weihnachtsstollen muss verarbeitet werden

Für deftiges Essen sorgt Alexander Herrmann mit einem echten Klassiker: Käsespätzle. Dazu gibt's Hähnchenschnitzel im Knuspermantel und Stollen-Popcorn zum Nachtisch. Auf der gegnerischen Seite wird die Hähnchenbrust mit Leberwurst gefüllt und ebenfalls mit Spätzle und Frühlingslauch serviert. Als Dessert folgt ein Stollen-French-Toast mit Schokoeis.

  Alexander Herrmann & Hanna Reder Johann Lafer & Anthony Sarpong
Aussehen 8,3 8,3
Geschmack 8,7 8,7
Kreativität 7,3 8,7
GESAMT Runde 3 8,1 8,2

Sieg für Anthony Sarpong und Johann Lafer in Folge 3

Aus den gesammelten Punkten erhält jedes Team eine Durchschnittspunktzahl, die über Sieg und Niederlage entscheidet. Am Ende können Johann Lafer und Anthony Sarpong das Kopf-an-Kopf-Rennen für sich entscheiden und nehmen den Siegerpokal mit nach Hause. Mit 8,36 Punkten gewinnen sie Folge 3 von "Kühlschrank öffne dich!" 2022.

Gegen wen Hanna Reder und Alexander Kumptner in Folge 4 antreten, erfährst du am 28. April 2022 um 20:15 Uhr in SAT.1.

Die neuesten Videos

Video