- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

20 Kandidat:innen sagen bei "Leben leicht gemacht" ihren überschüssigen Kilos den Kampf an. Am Ende jeder Folge wartet der gefürchtete Gang auf die Waage auf sie. Wer konnte in der Woche am meisten abspecken und wer rutscht unter die gelbe Linie? Wer am wenigsten Gewicht verloren hat, muss die Show verlassen und ist nun in Sachen Abnehmen wieder auf sich allein gestellt.

"Leben leicht gemacht": Wer ist raus? Alle Exits im Überblick

In Folge 1 war es für Aylin bereits vorbei. Die 28-Jährige rutschte zusammen mit Fabian unter die gelbe Linie. Am Ende entschied das Team, wer bleiben durfte – gegen Aylin.

Stefan musste in Folge 2 seine Sachen packen. Der Berufskraftfahrer klagte zu Beginn der Sendung bereits über Rückenschmerzen und konnte aus diesem Grund beim Sport nur eingeschränkt teilnehmen.

Für Jannika war das Abnehmabenteuer in Folge 3 vorbei. Sie verfehlte ihr Ticket zum Weitermachen um nur 100 Gramm. 

Florian musste in Folge 4 das Camp verlassen. Mangelnde Bewegung sorgten dafür, dass die Waage nur 100 Gramm weniger anzeigt - zu wenig.

Diese Kandidat:innen sind noch dabei

Wer die Sendung verlassen muss, erfährst du am Ende jeder Folge von "Leben leicht gemacht", immer sonntags um 17:30 Uhr in SAT.1, auf Joyn und im Livestream.

Das könnte dich auch interessieren: