Die Rolle: Wesley Cole hat seine Ausbildung zum Elite-Soldaten an der legendären West Point Academy absolviert. Er spricht sieben Sprachen und hat jahrelang zwischen El Salvador, Tadschikistan und Syrien gedient. Cole ist ein Meister an der Waffe, aber am liebsten erledigt er seine Aufträge mit Einfühlungsvermögen und Verhandlungsgeschick. 

Als bei einem seiner Einsätze in Syrien ein befreundeter Junge stirbt, quittiert Cole seinen Dienst und kehrt nach Amerika zurück. Fortan will er im sonnigen Los Angeles als Cop Streife gehen und seiner Ex-Frau und seiner Tochter wieder näher kommen. Ein Zufall führt ihn mit dem trauernden Roger Murtaugh zusammen - der Beginn einer neuen, wundervollen Partnerschaft…

Der Schauspieler:  Seann William Scott (* 3. Oktober 1976 in Cottage Grove, USA) wächst in der Provinz in Minnesota auf, weiß aber schon früh, dass er Schauspieler werden will. Als Zwölfjähriger bewirbt er sich noch erfolglos um eine Rolle in der TV-Serie "Baywatch". Nach dem High-School-Abschluss zieht Scott aber nach Los Angeles, um seinen Traum zu verwirklichen. 1999 spielt er Dauer-Aufreißer Stifler in "American Pie" und landet einen Kulthit. Seitdem agiert er mal mehr mal weniger erfolgreich zwischen Kino (u.a. als Sprecher in "Ice Age") und TV.

Scott war 2012 mit dem "Victoria's Secret"-Model Lindsay Frimodt liiert. Eine geplante Hochzeit wurde abgesagt. Ansonsten liebt Scott seinen Hund (ein Labrador), Surfen und seine große Familie (er hat sechs ältere Geschwister).