- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

(K)ein Heiratsantrag bei Sabrina und Sören

Die Vibes hätten bei ihm und Sabrina sofort gestimmt, sagt Sören und leitet mit dieser Aussage seinen vermeintlichen Heiratsantrag ein. "Ich habe dich wirklich sehr, sehr gern. Du bist ein total geiler Charakter und eine super Frau mit dem Herz am rechten Fleck", macht er der 36-Jährigen Komplimente.

Alles deutet darauf hin, dass sich der Heppenheimer mit Sabrina verloben möchte. Doch alles kommt anders. Er wünscht der Schweizerin, dass sie ihr Glück mit einem anderen Mann findet. "Ich habe mir dich ein wenig anders vorgestellt, was aber nichts mit meiner Entscheidung zu tun hat", beteuert der 26-Jährige.

Sabrina: "Ich bin verletzt!"

Zwischen Sabrina und Sören gibt es also kein Happy End. "Ich bin verletzt! Das kann ich auch zugeben", sagt Sabrina später im Einzel-Interview. Im Aufenthaltsraum wird sie von den anderen Frauen getröstet. 

Sören kämpft derweil mit anderen Gefühlen und erklärt sich: "Es fühlt sich total beschissen an, einer Frau einen Korb zu geben. Ich habe da schon mein Leben lang Angst gehabt davor."

Seine und Sabrinas Reise bei "Liebe im Sinn" ist vorbei. Wie es bei den verlobten Paaren der 1. Staffel weitergeht, siehst du kommenden Montag um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

Das könnte dich auch interessieren:

Liebe im Sinn: Alle News

Alle News zu den Kandidat:innen