Liebe im Sinn 2022: Wer ist noch zusammen?

Wer ist bei "Liebe im Sinn" noch zusammen?

Die 28 Singles von "Liebe im Sinn" suchen ab 11. April 2022 in SAT.1 nach der großen Liebe. Bei wem springt der sprichwörtliche Funke über? Natürlich passen nicht alle Kandidatinnen und Kandidaten gleichermaßen gut zusammen.

Schon in der ersten Stufe des Heiratsexperiments, dem Riechen, entscheidet sich, wer mit wem matcht und gemeinsam in die nächste Runde geht. Anfangs kann das durchaus für Trubel sorgen, denn theoretisch können die Singles auch mit mehreren anderen Kandidat:innen in die Hören- oder Schmecken-Dates einziehen. Erst mit der möglichen Verlobung wird klar, für wen sich die Männer und Frauen bei "Liebe im Sinn" entscheiden. 

Doch auch dann müssen sie zusammen noch einige Herausforderungen überstehen, bevor sie am Ende hoffentlich "Ja" zueinander sagen und mit einer Hochzeit in ihre gemeinsame Zukunft starten. Hier erfährst du nach jeder Folge, welche Singles Paare bilden und ob sie noch zusammen sind. Sollte sich ein Paar trennen oder ausscheiden, findest du hier ebenfalls die Informationen dazu.

Sieben Paare haben sich verlobt, aber sind sie zusammen?

Vierzehn Singles von "Liebe im Sinn" haben Schmetterlinge im Bauch, denn: Sie haben sich verlobt. Ein Paar geworden sind in Folge 3:

Wer hat sich bei "Liebe im Sinn" getrennt?

In Folge 4 kracht es zwischen mehreren Paaren. Am Ende trennen sich Aurora und Labi. Während der IT-Techniker sagt, dass er seine Entscheidung bereut, behauptet die 33-Jährige, dass Labi zweigleisig gefahren sei. Die anderen möchten ihre Verlobung und Hochzeitspläne noch nicht aufgeben und räumen sich eine weitere Chance ein.

Im Halbfinale machen drei weitere Paare Schluss. Vorbei ist es zwischen Yvonne und Amadeus, Ivonne und Matthias und Kathi und Julian. Drei Paare gehen dagegen den nächsten Schritt und wollen im großen Finale von "Liebe im Sinn" heiraten. Vor der Standesbeamtin und wenige Momente vor dem Ja-Wort beenden Ronny und Josi ihre Verlobung. Der 36-Jährige möchte noch nicht heiraten. Auch Isabella und Daniel lösen die Verlobung auf. "Ich kann das nicht", sagt Isabella.

Dieses Paar hat im Finale geheiratet

Bei einem Paar ist die Liebe stark genug für eine rechtskräftige Ehe: Alicia und Andreas heiraten im Finale von "Liebe im Sinn". Kurz zuvor plagten den 30-Jährigen noch Zweifel, aber beim Anblick seiner Braut sind diese endgültig verflogen. Die beiden feiern eine Traumhochzeit und sind auch nach der TV-Ausstrahlung immer noch zusammen. Mehr über Alicia und Andreas Zeit nach der Show erfährst du hier.

Zwei Kandidatinnen haben sich nach der Show verliebt

Abseits der Aufzeichnungen von "Liebe im Sinn" haben sich zwei Kandidatinnen ineinander verliebt: Aurora und Kathi sind ein Paar. Hier erfährst du mehr über ihre Beziehung und wann sie sich ineinander verliebt haben.