Clip

Little Big Stars

Onkel Thomas ist sich für nichts zu schade!

Diese Show kann nicht jeder moderieren, denn bei solch besonderen Gästen braucht man Schlagfertigkeit, Ausstrahlung, Modebewusstsein und vor allem jede Menge Mut! Little Big Stars ab 23.04. um 20:15 Uhr in SAT.1!

In seine neue Show lädt Deutschlands größter Entertainer besonders begabte Kinder aus der ganzen Welt ein. "Was mich grundsätzlich an dem Format interessiert hat: Erstens wusste ich, dass ich nicht viel proben muss – bei Kindern kannst du nicht viel proben. Zweitens habe ich gemerkt, dass da eine Ehrlichkeit dahinter ist, die ich im Fernsehen heute vermisse", erklärt Thomas Gottschalk, der als Gastgeber in verschiedene Rollen schlüpft: "Ich konnte den Kindern den Opa machen, hab noch Erinnerungen an meine Tätigkeit als Vater, bin auch noch als großer Bruder einsetzbar oder als Klassenclown. Das wichtigste war mir, den Kindern so zu begegnen, dass sie sich wohlfühlen." 

Über die Show:
Auf dieser Bühne werden die Kleinsten zu den Größten: Bei "Little Big Stars" trifft Thomas Gottschalk Kinder aus der ganzen Welt mit besonderen Begabungen. Egal ob Mini-Gourmet, Pianist, BMX-Fahrer, Mathe-Genie oder Cheerleader: Bei den Auftritten steht alleine der Spaß – nicht der Wettkampf – im Vordergrund. Es gibt keine Bewertung, keine Jury, keine Konkurrenz. Gastgeber Thomas Gottschalk wird von den Kindern auf der Bühne genauso überrascht wie der Zuschauer: "Von einem hatte man mir vorher aufgeschrieben, dass er Astronaut werden möchte. Als er neben mir saß, hat er sich aber für Feuerwehr entschieden." Warner Bros. International Television Production Deutschland GmbH produziert "Little Big Stars" im Auftrag von SAT.1.

Hintergrund:
US-Moderatorin Ellen DeGeneres und Comedian Steve Harvey haben die Show gemeinsam für NBC entwickelt. "Little Big Shots" startete im Frühjahr 2016 in den USA so erfolgreich wie keine andere Show in den vergangenen fünf Jahren. Die zweite Staffel ist am 5. März 2017 angelaufen.

"Little Big Stars" mit Thomas Gottschalk ab Sonntag, 23. April 2017, 20:15 Uhr, in SAT.1