Luke Mockridge, Luke! Die 90er und ich, David Hasselhoff, Caught in the Act, DJ Bobo, Comedy, Musik
LUKE! Die 90er und ich

Luke Mockridge feiert die 90er mit David Hasselhoff

In seiner neuen Prime-Time-Show hat Luke Besuch aus den 90er-Jahren: David Hasselhoff, Caught in the Act, DJ Bobo und noch mehr!

Bild_fuer_PM

Michael Jackson, Red Hot Chilli Peppers, Aqua („Barbie Girl”), Die Fantastischen Vier, Rammstein, Inner Circle („Sweat (A La La La La Long)”). Luke Mockridge setzt der Musik der 90er in seiner neuen Prime-Time-Show „LUKE! Die 90er und ich“ ein Denkmal – am Freitag, 17. November 2017, 20:15 Uhr, in SAT.1. Der Entertainer singt sich quer durch sein Lieblingsjahrzehnt und mit seinen Studio-Gästen David Hasselhoff, Caught in the Act und DJ Bobo. „Auch wenn die Musik der 90er manchmal ein bisschen trashig war, war sie doch sehr gute Laune-mäßig“, findet Luke Mockridge. „Der Singer-Songwriter-Pop von heute ist oft recht depri. So ein guter, alter ‚The Rigga Ding Dong Song‘ oder ‚We‘re Going To Ibizia‘ hebt die Laune dann doch.“ Für das musikalische 90er-Flair sorgen die Heavytones als Studioband.

Neben der akustischen Zeitreise nimmt Luke Mockridge die Zuschauer bei „LUKE! Die Woche und ich“ in Video-Beiträgen, Studio-Aktionen und im Gespräch mit seinen weiteren Gästen, u.a. Talk-Lady Sonja Zietlow, „Quatsch Comedy Club“-Gründer Thomas Hermanns, Komikerin Hella von Sinnen und „Steve Urkel“-Stimme Santiago Ziesmer, mit zurück in die 90er.

„LUKE! Die 90er und ich“ – am Freitag, 17. November, 20:15 Uhr, in SAT.1

Der Wochenrückblick mit Luke

Unser Comedy-Tipp

Schon den Drang verspürt, den schönen Fremden in der U-Bahn abzuknutschen oder dem quengelnden Gör der Freundin ein Glas Wasser ins Gesicht zu schü...

Mehr lesen