LUKE! Die Woche und ich

Joyce Ilg – so kennen wir sie aus „Luke! Die Woche und ich“

Joyce Ilg

Immer fröhlich, ein kesses Lächeln auf den Lippen und dabei natürlich schön, das ist Joyce Ilg, wie man sie in den letzten Jahren in vielen Einspielern in „Luke! Die Woche und ich“ bewundern konnte. Dabei kann die im Jahr 1983 geborene Schauspielerin noch viel mehr als nur Comedy. Sie spielt in vielen deutschen Produktionen Haupt- und Nebenrollen; ist als Synchronsprecherin unterwegs und hat nebenher noch ihren eigenen YouTube-Kanal. Ihre große Leidenschaft gilt jedoch der Comedy, wie man unschwer an ihren mehr als zweihundert YouTube-Postings erkennen kann. 

Joyce Ilg lächelnd auf dem roten Teppich
Immer mit einem Lächeln auf den Lippen: Joyce Ilg © Getty Images Entertainment

Karriere und Comedy – Joyce Ilg

Nachdem Joyce Ilg – eigentlich Joyce Claudia Ilg – im Jahr 2010 als diplomierte Fotoingeneurin (Fotografin) die Universität verließ, schlug sie doch einen anderen Weg ein: Bereits neben dem Studium nahm sie privat Schauspielunterricht und legte damit den Grundstein für ihre aktuelle Karriere. Bereits im Jahr 2005 hatte die damals 22-jährige ihre erste Rolle in der deutschen Produktion „Unter uns“. Es folgten weitere Soaps und Serien wie „Alles was zählt“, „Der Lehrer“ und „Alarm für Cobra 11“. Ihren publikumswirksamstes Auftritt allerdings erzielte sie durch ihre Rolle in der Fernsehserie „Dahoam is Dahoam“, in der ihre Rollenfigur in mehr als 300 Episoden auftrat. Den Durchbruch zur TV-Comedy bescherte ihr jedoch ihre Rolle in „Luke! Die Woche und ich“ – hier spielt sie Seite an Seite mit Luke Mockridge in Comedy-Clips, die in den Sendungen eingespielt werden.

Joyce Ilg und Luke Mockridge

Seit Jahren arbeiten sie zusammen und immer wieder kommen Gerüchte auf, sei seien ein Paar. Das sei nicht der Fall, so Luke Mockridge in einem Interview 2017. Joyce sei sein bester weiblicher Kumpel, so der Comedian. Gesichert ist auf alle Fälle, dass Joyce und Luke bereits seit einigen Jahren zusammen vor der Kamera stehen, beginnend mit dem YouTube-Kanal „Snoozzze“, auf dem sie gemeinsam Sketche produzierten und veröffentlichten. Auch Joyce spricht in einem Interview über Luke, dort bezeichnet sie ihn als guten Freund, der sehr professionell und ehrgeizig sei – die Dreharbeiten mit ihm machten ihr viel Spaß, doch für private Treffen bliebe wenig Zeit.

Joyce Ilg auf YouTube mit „Joyce“

Von nichts kommt nichts. Das mag sich Joyce gesagt haben, als die Engagements für Filme und Serien anfangs noch ausblieben. Wie groß die Rückschläge damals auch gewesen sein mochten, sie hat nicht aufgegeben. Statt darauf zu warten, dass der große Durchbruch endlich kommen möge, richtete sie sich einen eigenen YouTube-Kanal ein und postete dort Videos im Comedy-Segment. Ein kluger und hilfreicher Schachzug, denn dank etlicher Videos und unglaublich vieler Fans ist Joyce Ilg heute ein gefragter Comedian. Stolze 1,2 Millionen Abonnenten und 285 Videos hat „Joyce“ inzwischen zu bieten – ein Fest für alle Joyce Ilg-Fans.

Sie selbst sein und bleiben – ein großes Anliegen für Joyce Ilg

Joyce sagt von sich selbst, dass es ihr ein besonderes Anliegen ist, ihre Identität nicht aufgeben zu müssen, speziell innerhalb von TV-Auftritten. Ihre Authentizität war es, die sie innerhalb ihres YouTube-Kanals bekannt gemacht und ihr Image geprägt hat. Um in den Augen der Fans nicht als unehrlich dazustehen, nimmt sie heute daher häufig Einfluss auf Text und Habitus ihrer eigenen Person vor der Kamera.

Joyce Ilg – heute, morgen und der Plan B

Aktuell ist Joyce Ilg nicht nur bekannte YouTuberin, Comedian bei „Lukes Woche“ und Serienstar, sie hat auch noch etliche weitere Projekte am Start. Neben ihrer neuen Rolle als Lockvogel bei einer Neuauflage der bekannten Show „Verstehen Sie Spaß“, stehen weiterhin noch Dreharbeiten für die Serie „Blockbustaz“ auf dem Programm. Doch trotz vollem Terminkalender hat Joyce Ilg auch Pläne für die Zukunft parat, die weitere Entwicklungen erwarten und erhoffen lassen. Neben Reiseplänen denkt sie an eine mögliche Karriere im Bereich Stand-up-Comedy und kann sich sogar, sollten irgendwann doch einmal wieder die Engagements ausbleiben, einen Weg zurück in ihren ursprünglichen Job als Fotografin vorstellen, in dem sie einst bereits einen guten Stand gefunden hatte. Wir können gespannt sein auf viele neue Seiten von Joyce Ilg, ob im TV, auf YouTube oder vielleicht sogar hinter der Kamera– die junge Kölnerin ist mit Sicherheit noch für viele Überraschungen gut.

Der Wochenrückblick mit Luke

Unser Comedy-Tipp

Schon den Drang verspürt, den schönen Fremden in der U-Bahn abzuknutschen oder dem quengelnden Gör der Freundin ein Glas Wasser ins Gesicht zu schü...

Mehr lesen