Sandy (33) und Pascal Büchel (29) wohnen beide in Wien und haben sich während eines Sommersaison-Jobs in Salzburg kennengelernt. Er arbeitet als Eventmanager, sie als Servicekraft. Sandy ist seit zwei Jahren Single. Zwar sind die beiden in Folge 1 von "Mein Date, mein bester Freund & Ich" raus, aber hier kannst du nachlesen, mit welchen Erwartungen sie in die SAT.1-Datingshow gingen.

Warum macht ihr bei "Mein Date, mein bester Freund & Ich" mit?

Sandy: "Ich will einen Mann kennenlernen, das ist mein Hauptgrund."

Pascal: "Wir möchten ein Abenteuer erleben. Es gestaltet sich schwierig, in diesen Zeiten jemanden kennenzulernen, love-mäßig und generell."

Wie findet ihr das Konzept der Show?

Pascal: "Eine Gesellschaft bedient, egal ob hetero oder schwul, immer Klischees. Ich finde die Show ist eine gesunde Mischung von allem. Es werden Klischees bedient und wir brechen auch mit Klischees, zum Beispiel, dass heterosexuelle Männer nicht mit schwulen können, sondern es funktioniert trotzdem und man hat gemeinsam Spaß. Es steht nichts im Weg. Es hilft auch Klischees aufzubrechen."

Pascal, warum findest du den richtigen Partner für Sandy?

Pascal: "Man merkt: Sandy blüht in meiner Gegenwart auf und kommt aus sich heraus. Sie hat introvertierte Züge, mit mir ist sie aber extrovertiert. Sie tut sich leichter auf andere zuzugehen, wenn ich dabei bin. Und ich sage ihr alles wie es ist, ich beschönige da nichts."

Warum hat es in der Vergangenheit mit der Liebe bei Sandy nicht geklappt?

Pascal: "Sandy ist teilweise schon ein bisschen ein Trampel und sie hat ein Händchen für die falschen Typen. Langweilig darf es bei ihr nicht werden, sie braucht diese Action und die liefern leider meist die Arschloch-Typen. Sie steht auf diesen Arschloch-Typ, der sie ein bisschen fordert. Ich kenne die ganzen Storys: Sie ist verarscht worden und ein Typ ist zweigleisig gefahren."

Sandy, wie sieht dein Traummann aus?

Sandy: "Ich mag eher südländische Männer, trainiert, tätowiert, aber ich hatte auch schon ganz andere Exfreunde. Es muss einfach passen und die Chemie muss stimmen. Ehrlichkeit und Treue sind mir wichtig."

Pascal, was würdest du mit den 50.000 Euro machen?

Pascal: "Ich würde meinen 30. Geburtstag finanzieren und nicht mehr aufs Geld schauen. Ich würde außerdem gerne reisen, etwas erleben und mit dem Eurotrain durch Europa fahren, sobald es wieder geht. Und Sandy eine neue Schönheits-OP finanzieren."

Sandy: "Ich brauche ein neues Naserl." (lacht)

Wie alt sind Sandy und Pascal?

Sandy ist mit ihren 33 Jahren etwas älter als der 29 jährige Pascal Büchel.


Wo wohnen Sandy und Pascal?

Das Freunde-Duo Sandy und Pascal wohnt in der Österreichischen Hauptstadt Wien.


Wie groß sind Sandy und Pascal?

Sandy könnte mit ihren 1,75 Metern überzeugt bei "Mein Date, mein bester Freund und ich" sicher einige Single-Männer. Der 1,81 Meter große Pascal Büchel hat da aber auch noch ein Wörtchen mitzureden.


Welchen Beruf haben Sandy und Pascal?

Während Sandy Promoterin und Servicekraft ist, ist Pascal Büchel Eventmanager und auch gerne mal in Dating Shows vor der Kamera zu sehen. Einige kennen ihn aus der ersten Staffel von "Prince Charming".