- Bildquelle: Willi Weber SAT.1 / Willi Weber © Willi Weber SAT.1 / Willi Weber
  • 21 Jahre und 4 Jahre
  • Sina 160 cm
  • Sina: 81 kg und Rosi: 27,85 kg
  • Studentin: holt per Fernstudium ihr Abi nach
  • 84166 Adlkofen (Bayern)

Die 21jährige Sina lebt gemeinsam mit ihrer Golden Retriever Hündin Rosi und dem Chihuahau-Welpen Klaus in Adlkofen bei Landshut. Zurzeit holt die Bayerin ihr Abitur per Fernstudium nach und möchte dann ein Studium zur Steuerberaterin beginnen. Nebenbei hilft Sina in der Hundeboutique ihrer Mutter aus, in der es auch reichlich Leckerlis für ihre Prinzessin Rosi gibt. Das hat dann auch auf Dauer zu den zusätzlichen Kilos am "Popöchen" und dem Bauch gesorgt. Neben der Liebe zu Hunden ist Sina eine leidenschaftliche Reiterin und besitzt eine Reitbeteiligung. Mit ihrem Freund Mike ist Sina seit 2 Jahren zusammen. Sina hatte eine enge Bindung zu ihren Großeltern bei denen sie immer Süßigkeiten und reichlich zu
essen bekam. Dadurch nahm sie schnell zu und konnte diese Kilos nicht mehr loswerden. Rückschläge ließen sie noch mehr zunehmen. Laut Sina sind ihre Problemzonen der Po, der Bauch und ihre Beine. Besonders im Sommer leidet Sina an ihrem Übergewicht, weil sie keine Röcke oder kurzen Hosen tragen kann. Denn dann reibt die Haut
am Oberschenkel gegeneinander, was schmerzhaft sein kann. Hündin Rosi hat laut Sina die gleichen Problemzonen wie sie: dicker Po und Bauch. Außerdem haben beide Mädels keine Ausdauer. Nach 5 Runden Ballspielen gibt Rosi auf und auch Sina ist nicht motiviert mit ihrer Hündin weiterzuspielen. Die beiden sind ein unzertrennliches Team und passen gut aufeinander auf.

Motivation:
Sina möchte unbedingt abnehmen, weiß aber nicht so recht wie, denn zahlreiche Diäten und Abnehm-Programme im Fitnessstudio haben nichts gebracht. Sina leidet unter den Blicken der Leute, denn sie weiß nie, ob sie wegen ihres Übergewichts oder der großen Oberweite angeglotzt wird. Außerdem möchte Sina endlich schmerzfrei kurze Hosen oder Röcke tragen können. Und auch für ihre Prinzessin Rosi ist es höchste Zeit die Gewichtszunahme zu stoppen. Beide wollen wieder aktiver am Leben teilhaben.

Weitere beliebte Sendungen