1984 in Minden geboren, ging es für Dennis Schigiol direkt weiter ins Münsterland, wo er aufwuchs und inspiriert von seinem Opa bereits früh seinem Interesse für Musik und Tanz auf verschiedenen Schulen und Companies nachging. Nach dem Abitur verschlug es ihn nach Osnabrück, wo er bis 2009 Schauspiel, Tanz und Gesang studierte.

Bereits neben seinem Studium spielte Dennis Rollen bei den Freilichtspielen Tecklenburg in Produktionen wie "Miami Nights" und "Footloose", bis er dann für die große Neuinszenierung von "Buddy Holly" als einer von den Crickets im Colosseum Theater Essen den Kontrabass rockte.

Danach ging es für Dennis vor der Kamera weiter. So war er von 2010 bis 2011 eine Staffel lang durchgehend in der Sat.1 Serie "Hand aufs Herz" zu sehen oder stand neben Yvonne Catterfeld in "Nur eine Nacht" vor der Kamera. Zuletzt hatte Dennis 2015 in der ZDF-Serie "Sibel & Max" eine Episodenrolle.

Privat steht Dennis immer noch gerne im Tanzsaal und versucht, sich mit Hip Hop fit zu halten. Ansonsten interessiert er sich sehr für Fotografie, Design und liebt das Reisen.

Dennis Schigiol spielt Nils Thaler in der Serie MILA.

Filmografie (Auswahl)  
  • 2014
Sibel & Max (Serie)
  • 2014
Romeo & Julia 2.0 (Kurzfilm)
  • 2013
Notiz an mich (Kurzfilm)
  • 2013
Hellbunt bis grellschwarz (Kurzfilm)
  • 2012
Nur eine Nacht
  • 2011
Verwählt?! (Kurzfilm)
  • 2011
Unpacking (Kurzfilm)
  • 2010 - 2011
Hand auf's Herz (Serie)