Nika Weckler wurde 1990 in Hamburg geboren und verbrachte ihre Kindheit in einem kleinen Vorort südlich von dort. Bereits im Alter von drei Jahren begann Nika mit Ballettunterricht, durch den sie schon früh bei Aufführungen auf der Bühne stand. Vor der Kamera stand sie das erste Mal mit 12 Jahren an der Seite von Iris Berben und Ulrich Noethen. Noch während der Schulzeit reiste Nika für einen Schauspielkurs am "Lee Strasberg Theatre & Film Institute" nach Los Angeles, wo sie die endgültige Entscheidung traf, Schauspiel zum Beruf zu machen.

Durch die frühen Auslandserfahrungen spricht Nika heute akzentfreies Englisch. Direkt im Anschluss an das Abitur machte sie eine Schauspielausbildung an der Schauspielschule Charlottenburg in Berlin. Währenddessen wirkte sie am Deutschen Theater Berlin mit. Ihre ersten TV-Auftritte hatte Nika in der Krimireihe "Rosa Roth" und in der Notfall- und Rettungsserie "Die Rettungsflieger" 2005.

Privat ist Nika sehr abenteuerlustig. Sie fährt Motorrad, springt Fallschirm und hat bereits mit 16 Jahren eine Lizenz als Stuntfrau gemacht.

Nika Weckler spielt Kathi Tackenfeld in der Serie MILA.

Filmografie (Auswahl)  
  • 2015
Countdown (Kinofilm)
  • 2013
The Last Nanji Child (Kinofilm)
  • 2012
Der Brief
  • 2012
WG-Frühstück
  • 2005
Rosa Roth (Serie)
  • 2006
Der Rettungsflieger (Serie)