Oliver Marcus Bender, 1982 in Gummersbach geboren und in der benachbarten Kleinstadt Bergneustadt in Nordrhein-Westfalen aufgewachsen, kam eher durch Zufall zum Schauspielberuf. Bei einem VIVA-Moderationscasting fiel er 2003 auf und wurde anschließend für die ProSieben Doku-Soap "Die Casting Agentur" engagiert.

Im Anschluss übernahm Oliver eine Rolle in der Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", wo er bis 2009 regelmäßig als "Tim Böcking" zu sehen war.

Nach seinem Serienausstieg folgte mit "Das kalte Abi" seine erste Kinoproduktion. 2009/2010 wirkte Oliver Bender unter anderem bei einem "Tatort" mit und erhielt eine Episodenrolle in den Fernsehserien "Notruf Hafenkante" und "Alarm für Cobra 11".

Neben Auftritten in Werbefilmen und einer Rolle in der Webserie "Doc Love", glänzte Oliver in der 2.Staffel der Serie "Lasko – Die Faust Gottes" in der Rolle des Novizen "Michael". In der Vorabend-Krimiserie "Heiter bis tödlich: Hauptstadtrevier" spielte Bender von 2012 bis 2014 die Rolle des "Patrick Klug".

Auch als Synchronsprecher ist Oliver seit 2011 sehr aktiv und leiht seine deutsche Stimme u.a. erfolgreichen US-Serien wie "Orange Is The New Black" oder "True Blood".

Oliver Bender spielt Julian Hofer in der Serie MILA.

Filmografie (Auswahl)  
  • 2012 - 2014
Hauptstadtrevier (Serie)
  • 2014
SoKo Köln (Serie)
  • 2014
SoKo Stuttgart (Serie)
  • 2010
Lasko - Die Faust Gottes (Serie)
  • 2010
Alarm für Cobra 11 (Serie)
  • 2010
Notruf Hafenkante (Serie)
  • 2010
Kastanienallee (Webserie)
  • 2009
Tatort (Fernsehreihe)
  • 2009
Kaltes Abi (Kinofilm)
  • 2009
Doc Love (Webserie)
  • 2004
GZSZ (Serie)
  • 2003
Die Casting Agentur (Serie)