Niedrig und Kuhnt

Nina Heuser alias Nina Schmeuser spricht über Kollegen, Hobbies und ein Kuss mit Christian Becker

Nina Heuser im Interview

© Sat1

Nina Heuser, was liebst du an deinem Job? An der Serie "Niedrig und Kuhnt"?
"Ich finde es wichtig, dass ich morgens aufwache und mich auf die Arbeit freue. Es ist spannend jeden Tag etwas Neues zu erleben - kein Tag ist eben wie der andere...vom Puff bis zum Schlachthof habe ich schon Dinge gesehen, bei denen ich sonst wahrscheinlich nie hinter die Kulissen hätte gucken können..."

Wie ist die Zusammenarbeit mit deinen Kollegen?
"Wir kennen uns jetzt mittlerweile schon fast neun Jahre, das heißt wir haben viel zusammen erlebt und verbringen quasi einen ganzen Lebensabschnitt miteinander. Ich mag, dass wir alle so unterschiedlich sind und jeder den anderen auf eine gewisse Art bereichert. Auch wenn es sich kitschig anhört, irgendwie ergänzen wir uns in vielen Situationen."

Bist du auch privat mit den Kollegen befreundet?
"Ich verstehe mich mit allen sehr gut. Und in der Tat, ab und zu unternehmen wir auch mal etwas. Wir gehen gerne auch mal was trinken."

Was sind deine privaten Ziele?

"Ich möchte mich jeden Tag ein Stück weiterentwickeln um rückblickend sagen zu können, das war ein schönes und erfülltes Leben."

Und berufliche Ziele?
"Ich bin gar nicht so festgelegt. Hauptsache etwas was Spaß macht und das macht mein Job ja gerade... Aber ich bin trotzdem offen für neue Herausforderungen."

Wie verbringst du am liebsten deine Freizeit? Hobbies?
"Ich treffe mich mit meinen Freunden, schaue gerne gute Filme an, gehe tanzen, auf den Flohmarkt, fahre mit meinem Fahrrad durch die Gegend, oder mache es mir einfach zu Hause gemütlich."

Dein schönstes Erlebnis der letzten Jahre?
"Zum Glück gibt es davon zu viele, um sie alle aufzuzählen..:-)"

Welchen Kontakt pflegst du zu deinen Fans?
"Ich freue mich immer über nette Briefe oder Autogrammkartenwünsche."

Gibt es einen Fall, oder eine Geschichte, die dir besonders viel Spaß gemacht hat?
"In einer Folge mussten Christian und ich uns küssen, da waren wir beide ein bisschen aufgeregt. Generell Folgen in denen ich Gefühle zeigen kann und auch mal weinen muss. Da ist immer eine besondere Herausforderung."

(August 2011)

Mehr Ermittler