- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

Tanja erfährt mit 32 Jahren, dass sie Brustkrebs hat. Die Diagnose wirft sie aus der Bahn, lebte sie mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern bisher doch ein unbeschwertes Leben auf dem Land. Nach Chemotherapie, Bestrahlung und zahlreichen Operationen hat sie den Krebs besiegt. Doch das hat seinen Preis: Tanja entschließt sich, vorsichtshalber beide Brüste und die Eierstöcke entfernen zu lassen.

Zusammen mit einer plötzlichen Gewichtszunahme wandelt sich ihr äußeres Erscheinungsbild komplett, ihr Selbstbewusstsein ist auf dem Tiefpunkt angelangt: "Mir wurde plötzlich klar, was ich verloren habe.", erinnert sich die sympathische Krankenschwester an die schlimmsten Momente. Tanja möchte sich endlich wieder attraktiv fühlen, unbeschwert mit ihrer Familie im gemeinsamen Wohnmobil in den Urlaub fahren und keine mitleidigen Blicke auf der Straße ertragen müssen.

Bei "No Body is perfect" sieht Tanja die Chance gekommen, ihren Körper akzeptieren zu lernen und neuen Mut zu fassen!