"Warum kann nicht alles so einfach sein, wie an Autos herumzuschrauben?"

Alter: 21

Familien-Rolle: Arbeitskollege von Antonia

Beruf: Automechatroniker

Hobbys: Oldtimer, Videospiele, Fußball

Der sympathische Typ von nebenan: Juri ist einfach gestrickt und eher ruhig. Seiner anziehenden Wirkung auf Frauen ist er sich kaum bewusst.

Autos sind seine große Leidenschaft. Wenn er an ihnen rumschraubt, vergisst er gerne mal die Zeit und ist restlos glücklich. Deshalb ist er auch gegen den Willen seines Vaters Automechatroniker geworden.

Er arbeitet in derselben Werkstatt wie Antonia und versteht sich mit ihr blendend - als Kumpel. Dass Mädchen leider nicht so einfach zu durchschauen sind wie Autos, merkt Juri ziemlich rasch. Aber wie dieses verdammte Spiel mit der Liebe und dem Flirten nun genau funktioniert, da steigt er nicht durch. Nur dass Louisa, Antonias Stiefschwester, ein heißes Gerät ist, das kapiert Juri innerhalb von Sekunden. Herauszufinden, ob sie die Richtige für ihn ist, dauert dafür umso länger...