Massimo Sinató bei 'Pretty in Plüsch'

  • Alter: 39  
  • Geburtsdatum: 02.12.1980  
  • Geburtsort: Mannheim 
  • Sternzeichen: Schütze 
  • Beruf: Profitänzer 

Massimo Sinató: So wurde er zum Profitänzer 

Die meisten kennen Massimo Sinató als Profitänzer der Sendung "Let’s Dance". Er tanzt seit seinem zehnten Lebensjahr und begann ab 1992 an Amateurturnieren für Standard- und Lateintänze teilzunehmen. 2003 zog Massimo Sinató nach Amsterdam, um sich in Schauspiel und Tanz weiterzubilden. Seit der dritten Staffel ist er Profitänzer bei "Let’s Dance" und hat schon so manchen Promi übers Parkett gewirbelt.  

Romantik auf der Tanzfläche 

In der Tanzshow lernte Massimo Sinató auch seine jetzige Partnerin und "taff"-Moderatorin Rebecca Mir kennen. Gemeinsam belegten sie 2012 den zweiten Platz und gaben sich 2015 auf Sizilien das Ja-Wort. Der Choreograph und Tanzsporttrainer ist sehr kunstinteressiert und appelliert aktuell gegen das Aussterben von Kunst und Kultur. Eine weitere Leidenschaft von Massimo Sinató ist das Entwerfen von Modekollektionen. Im Oktober 2013 gründete er sein eigenes Modelabel namens MOS-Couture.  

Seine Teilnahme bei "Pretty in Plüsch"

Der Italiener überzeugt seit Jahren auf dem Tanzparkett. Bei Pretty in Plüsch muss er in eine andere Rolle schlüpfen. Wie wird Massimo Sinató mit seinem plüschigen Coach klarkommen? Und wie viel Sänger steckt im Tänzer? "Singen ist die perfekte Ergänzung zum Tanzen – und Didi die perfekte Duett-Partnerin", freut sich Massimo Sinató. "Wir sind ein dynamisches Duo voller Energie, Ehrgeiz und Spontaneität. Gemeinsam rocken wir die Bühne! Didi lehrt mich das Singen und ich lass‘ die Puppen tanzen (lacht)."

Das Einhorn - Didi Rakete

  • Alter: 24 
  • Geburtsort: Berlin 
  • Körpergröße: 88 cm 

Im Internet zuhause  

Die aufgedrehte Didi ist das jüngste von drei Kindern. Ihre Mutter war alleinerziehend und hatte mit Didi und ihren zwei größeren Brüdern alle Hände voll zu tun. Likes und Follower sind ihre Währung. Als Influencerin teilt sie ihr ganzes Leben auf den sozialen Netzwerken. Doch jetzt möchte sie mehr und auch als Sängerin mit der Musik hoch hinaus. 

Rising Star auf dem Vormarsch  

Didi ist schrill, bunt und voller Energie. Ihre Fans mögen an dem Rising Star vor allem ihre überschwängliche und positive Art. Berlin passt zu dem eigenwilligen und aufgeweckten Einhorn wie die Faust aufs Auge. "Pretty in Plüsch" soll ihrer Karriere den nächsten großen Push verleihen. Ihr Übermaß an Ambitionen lässt sie in Sachen Gesangs-Coaching oftmals über das Ziel hinausschießen und stellt auch ihren Duettpartner Massimo Sinato. vor große Herausforderungen. Hier trifft italienisches Temperament auf Berliner Schnauze. Am Ende stellt sich sogar die Frage, wer coacht hier wen? Das aufgeweckte Einhorn ist von ihrem Duettpartner auf jeden Fall begeistert: "Massimo tanzt, choreographiert, designt, schauspielert, jetzt singt der auch noch? Er kommt mir vor wie ein Fabelwesen."