Die Rolle: Dr. Martin Whitly

Jahrelang hat kein Mensch eine Ahnung, dass sich hinter dem charmanten Herzchirurgen, Society-Mann und Familienvater Dr. Martin Whitly ein Serienkiller verbirgt. 23 Menschen sterben bevor man dem Psychopathen auf die Schliche kommt und ihn in einer luxuriösen Anstalt verschwinden lässt.

Martins Sohn Malcolm ist noch ein Junge als sein Vater verhaftet wird und sein "normales" Leben aufhört. Zehn Jahre später begegnen sich die beiden wieder: Malcolm ist Profiler und Polizeiberater - und sein Vater offenbar Inspiration für einen mordenden Fan... 

Der Schauspieler: Michael Sheen

Michael Sheen (*5. Februar 1969 in Newport) trat bereits als Teenager im West Glamorgan Youth Theatre und im National Youth Theatre of Wales auf. 1988 zog er nach London, um an der renommierten Royal Academy of Dramatic Arts zu studieren. In seinem zweiten Jahr erhielt er das Laurence Olivier Stipendium der Society of London Theatre für besonderes schauspielerisches Talent und machte anschließend dort seinen Bachelor-Abschluss. Bevor Michael Sheen zum Film kam, war er weiterhin im Theater tätig und erhielt 1991 seine erste professionelle Rolle in der Globe-Theatre-Produktion von "When She Danced".

Es folgten erste Fernsehauftritte in Serien und Filmen bis er 2002 eine wichtige Nebenrolle in dem Historienfilm "Die vier Federn" erhielt. Der Anfang in die Filmindustrie war geschafft. Es folgten Auftritte in Filmproduktionen wie "Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht", "Alice im Wunderland" oder "Passengers" ergatterte sich Sheen eine Rolle. An der Seite von David Tennant ist er ebenfalls 2019 in der Hauptrolle des Engels Erziraphael in der sechsteiligen BBC-Serie "Good Omens" zu sehen. In "Königreich der Himmel" stand er neben Orlando Bloom vor der Kamera und auch mit Leonardo DiCaprio spielte er zusammenin "Blood Diamond".

Für die Rolle des Dr. Martin Whitly ließ sich Sheen u.a. von dem berüchtigten amerikanischen Serienkiller Ted Bundy inspirieren: "Die Menschen fanden Ted Bundy charmant und liebenswert. Seine größte Waffe war sein Witz, der ihm half, an Leute heranzukommen. Er hat ihn kultiviert, denn er wusste, wer Leute zum Lachen bringen kann, kann sie auch manipulieren." (Quelle: Radio Times)

Michael Sheen war u.a. mit den Schauspiel-Kolleginnen Kate Beckinsale (eine gemeinsame Tochter), Rachel McAdams und Sarah Silverman liiert. Mit seiner aktuellen Partnerin Anna Lundberg hat Sheen ebenfalls eine Tochter.