Vor allem Jan (28), der Georgina schon kennt, kann seine Abneigung nicht verstecken. Schnell kommt es zum ersten verbalen Schlagabtausch mit dem It-Girl. Georgina: "Ich weiß gar nicht, was dein Problem ist. Ganz ehrlich, ich habe richtig Angst vor Dir. Ich meine das ernst. Du hast mich auch schon des Öfteren zum Weinen gebracht." Jan bleibt cool und scherzt: "Ich fand Dich echt fürchterlich. Aber wir haben ja hier viel Zeit uns kennen zu lernen. Ich biete Dir auch gern ein gemeinsames Versöhnungsbad an!" Daraufhin macht Georgina auf dem Absatz kehrt. Jan ruft ironisch hinterher: "Vielleicht verlieben wir uns ja noch!" Als Georgina außer Hörweite ist ergänzt der Schauspieler: "Oh je. Jetzt habe ich hier die Bratpfanne des Jahrhunderts im Haus!" Georginas konträres Fazit nach den ersten gemeinsamen Stunden mit Jan: "Ich habe ja ganz große Angst gehabt, aber irgendwie habe ich das Gefühl, der flirtet mit mir. Er findet mich, glaube ich, richtig heiß!"

Das riecht nach Ärger: Heute Abend (ab 20:15 Uhr, SAT.1) wird live entschieden, wer als Erster das "Promi Big Brother"-Haus verlassen muss. Zuvor verkündet jeder Bewohner –
bis auf Neuzugang Georgina – in einer offenen Live-Nominierung, wer aus dem Haus fliegen soll. Jeder muss demjenigen, den er nominiert, auch ins Gesicht sagen warum. Die beiden Bewohner mit den meisten Stimmen landen auf der Nominierungsliste. Die Zuschauer entscheiden dann, wer noch heute Abend das Haus verlassen muss. Während der dreistündigen Liveshow in SAT.1 heizt zudem die Schwedin Miss Li mit ihrem Hit "Plastic Faces" dem Publikum ein. Außerdem auf der Bühne: Rapper Stromae mit seiner Single "Papaoutai". Und Überraschung: Zum achten Mal in Folge haben die Zuschauer Natalia (23) ins Match gewählt. Bei "Die menschliche Rakete" soll ihr Sänger Percy (Alter unbekannt) zur Seite stehen.