Mischa Mayer sucht die Liebe fürs Leben. Findet er sie bei "Promi Big Brother" 2020? Eine heiße Anwärterin auf den Titel gibt es schon: Adela Smajic, denn der kommt er sehr nahe.

Heiße Flirts und viel Körperkontakt

Es wird gerubbelt und geknetet. Adela wird zur Masseuse und bearbeitet Mischa, der sich nur zu bereitwillig vor ihr langmacht. Egal ob Hinterkopf, Brust oder Rücken – Adela weiß genau, wie sie die "Love Island"-Maschine mit ihren geschickten Fingern beglücken kann. Der Auserwählte genießt und schweigt, wie ein echter Gentleman eben.

Auf dem Weg zum ersten Paar der Staffel?

Aber könnte bei den beiden auch noch mehr passieren als bloßes Flirten? Immerhin setzt Adela ihren ganzen Körper ein und setzt sich auch auf Mischa. Der scheint ihre Zuneigung so richtig zu genießen und teilt auch seine Gefühle mit der Schweizerin.

"Ich bin sehr emotional, aber das ist 'ne harte Schale, weißt du, und nur die Leute, dir mir wirklich am Herzen – so wie bei dir –, die bekommen auch von den Emotionen was zu sehen." Oh, là, là, das hört sich ja schon nach Emotionen an, die auch tiefer gehen könnten.

Adela scheint das ähnlich zu sehen. "Wir kennen uns in- und auswendig", sagt sie. Bahnt sich da etwa schon die erste Beziehung von "Promi Big Brother" 2020 an?

Drei sind eine zu viel

Dass sich da etwas Zartes entwickeln könnte, scheint vor allem eine zu stören: Emmy Russ, die ja auch schon versuchte, Mischa näher zu kommen. Wird die 20-Jährige etwa von der Eifersucht geplagt? "Ich bin doch nicht neidisch auf die zwei", erklärt sie sich vor den anderen Bewohnern. "Ich bin neidisch, dass ich auch einen Typen haben möchte."

Flirt-Offensive, Ziel: Udo Bönstrup

Gut, dass es noch einen anderen jungen Mann im Märchenwald gibt, dem Emmy auf die Pelle rücken kann: Udo Bönstrup. Ihre Hand landet sogar auf seinem besten Stück.

Und was sagt Udo dazu? "Ich mag sie. Ich komm' super mit ihr klar. Ich find' sie sympathisch und hab' nichts, wo ich jetzt meckern möchte", sagt er im Sprechzimmer. Das klingt zwar nicht abgeneigt, aber nach einer sich anbahnenden Romanze auch nicht gerade.

Emmy ist scheinbar auch nicht so wild auf eine Beziehung. "Sollte da mehr passieren, da muss ich ihn schon besser kennenlernen. Das kann ich jetzt noch nicht sagen. Ausgeschlossen komplett ist es für mich nicht", gesteht sie.

Ob sich zwischen Mischa Mayer und Adela Smajic noch mehr entwickelt oder ob Emmy Russ das junge Glück noch verhindern kann, siehst du bei "Promi Big Brother".

  • Jeden Montag und Freitag ab 20:15 Uhr.
  • Sonst immer ab 22:15 Uhr.
  • Ab Montag, 24. August 2020, täglich schon ab 20:15 Uhr.
  • Täglich geht es im Anschluss mit "Promi Big Brother – Die Late Night Show" auf Sixx.
  • Und natürlich in unserem Live-Ticker.

Das könnte dich auch interessieren: 

Promi Big Brother 2021: Die neuesten Clips