Promi Big Brother

Der Tag, als die Vergangenheit die "Promi Big Brother"-Bewohner einholte

"Promi Big Brother": Alle Infos zu Tag 12

Heute läutet Big Brother den Tag der Wahrheit ein - und zwar mit negativen Presse-Schlagzeilen: Wie groß ist Jens' Angst betrogen zu werden? Wie viele Straftaten hat Willi Herren wirklich begangen? Wie hat Eloy de Jong den Tot seines Ex-Boyband-Sänger Stephen Gately verkraftet? Und hat Steffen von der Beeck wirklich Jenny Elvers geschlagen? Big Brother stellt die verbliebenen Bewohner zur Rede und konfrontiert sie mit Schlagzeilen aus ihrer Vergangenheit.

Ausgeschiedene Bewohner: Maria Hering, Zachi Noy, Sarah Knappik, Claudia Obert, Sarah Kern, Steffen von der Beeck

Bewohner im "Alles": Willi Herren, Evelyn Burdecki, 

Bewohner im "Nichts": Jens Hilbert, Dominik Bruntner, Eloy de Jong, Milo Moiré

+++

Die Würfel sind gefallen. Mit großen Augen aber dennoch gefasst nimmt es Steffen von der Beeck zur Kenntnis – die TV-Zuschauer wählen ihn raus, er muss das "Promi-Big-Brother"-Haus sofort verlassen. Er unterliegt in der Zuschauergunst dem Mitnominierten Jens Hilbert. 

+++

An Tag 12 bei "Promi Big Brother" stehen die verbleibenden zwei Frauen Evelyn Burdecki und Milo Moiré unter dem direkten Schutz von Big Brother. Das heißt, es dürfen nur männliche Bewohner für die Rauswahl nominiert werden. Dafür müssen alle Bewohner gleich zwei Mitbewohner auf einmal nominieren. Am Ende der Nominierung bekommen Willi Herren und Dominik Bruntner je eine Stimme, Eloy de Jong erhält drei Stimmen, Jens Hilbert sammelt vier Stimmen und Steffen von der Beeck kassiert fünf Zähler. Die beiden Letztgenannten müssen sich somit dem Telefon-Voting der TV-Zuschauer stellen. 

+++

Auf geht es zum täglichen Live-Duell in der Duell-Arena. Je ein Paar aus dem "Alles"- und dem "Nichts"-Bereich müssen zum Kampf um den Verbleib oder Aufstieg in den "Alles"-Bereich antreten. Die Kandidaten stellen sich heute fast von selbst auf. Im "Alles"-Ressort befinden sich ohnehin nur Willi Herren und Evelyn Burdecki. Die einzige Frau im "Nichts" ist Milo Moiré, sie darf sich ihren Partner zum Duell selbst aussuchen und wählt Dominik Bruntner. In der Duell-Arena geht es zum Säge-Duell in acht Metern Höhe. Die Damen stehen in luftiger Höhe oben auf einer Planke und die männlichen Kontrahenten versuchen je das Brett der anderen Dame schneller durchzusägen. Wer als erster das Brett des Gegners durchsägt, darf im "Alles"-Bereich bleiben bzw. aufsteigen. Der Verlierer geht bzw. bleibt im "Nichts". Willi sägt jedoch schneller als Dominik und verteidigt somit für sich und seine Evelyn den Verbleib im "Alles"-Bereich. Dominik und Milo kehren zurück ins "Nichts". 

+++

Big Brother ist schon ein Schelm, konfrontiert er seine Bewohner doch glatt mit ihrer eigenen Vergangenheit. Also natürlich dem Teil der Vergangenheit, den die meisten Promis nur zu gerne verdrängt hätten. Da wär zum Beispiel Alkohol am Steuer bei Willi Herren, eine Prügelattacke bei Steffen von der Beek an Jenny Elvers, eine angebliche Affäre von Dominik Bruntner mit Sarah Lombardi oder das Techtelmechtel zwischen Evelyn Burdecki und Hollywood-Star Leonardo DiCaprio. Weil Big Brother schlau ist, stellt er selbst keinerlei Behauptungen auf, sondern führt stattdessen Schlagzeilen aus der Presse auf. Ob an diesen Schlagzeilen wirklich etwas dran ist, dazu können sich die Bewohner im "Promi Big Brother"-Haus selbst äußern. 

+++

Selbst Evelyn weiß wohl, dass wahre Liebe beim Mann durch den Magen geht. Deshalb will sie heute vor den Augen ihres Herzblatts Willi kochen. Es gibt Fischstäbchen mit Spinat und Senf, da läuft jedem Kerl das Wasser im Mund zusammen. Bis es jedoch so weit ist, hat Evelyn noch etliche Hürden zu nehmen: Wie funktioniert ein Herd? Brauche ich Pfeffer, um etwas scharf anzubraten. Und kann man auf ein Kochrezept verzichten, wenn man dafür mit Liebe kocht? Willi jedenfalls spornt Evelyn weiter an, während Claudia Obert bereits scheinbar gesättigt das Weite sucht. Auch die restlichen Bewohner finden Evelyns Kochkünste eher so mittel.

+++

"Ich hab die Haare schön" will Evelyn Burdecki im "Promi Big Brother"-Haus von sich behaupten können und ihre blonde Mähne ist ja auch ein Prachtstück eines natürlichen Kopfschmuckes. Allerdings braucht es für so tolle voluminöse Haare eine ganz besondere Art der Pflege und Trocknung. Ein Fön etwa ist total tabu. Stattdessen ist Headbanging angesagt. Vier Runden mit je 50 Headbangern (kaum zu glauben, dass sie so weit zählen kann) meistert Evelyn morgens im Bad, um ihre Haare so geschmeidig präsentieren zu können. Und ihre Gehirnzellen freuen sich bestimmt ebenfalls über jegliche Art von Animation. 

+++

Der "Nichts"-Bereich wird geflutet, zum Glück aber nicht mit Wasser, sondern kleinen Plastikbällen. In dreißig dieser 19.000 Bälle sind Münzen versteckt, wovon die Bewohner tatsächlich 25 ausfindig machen. Die Belohnung: eine ausgiebige Shopping-Tour im Big Spender, also vor allem Zigaretten und Gummibärchen. Und zu guter Letzt wartet auf die Bewohner im Nichts sogar noch eine ganz besondere Überraschung vom Big Spender, auch wenn sie diese erst auf den zweiten Blick zu würdigen wissen.   

+++

Promis erklären ihr Leben in Wort und Bild via Clipchart. Heute: Sarah Kern, Claudia Obert, Jens Hilbert und Steffen von der Beeck. Bei so viel Tiefgang in die eigene Vergangenheit sind Tränen und Emotionen vorprogrammiert, insbesondere bei Jens und Sarah, aber auch die sonst so stoische Claudia zeigt sichtlich Gefühle. Einzig allein Steffen bleibt cool, er ist eben eher so der kühle analysierende Typ. 

+++

Wieder einmal ein fast perfekter Tag für Claudia Obert im "Alles". Im Luxus schwelgend tankt die Gute ausgiebig Kraft, Sonne und Alkohol. Nur Sex bekommt sie halt immer noch keinen. "Ich hatte schon so lange keinen Sex mehr, ich weiß nicht mehr, wo man ihn reinstecken kann", lässt Claudia den Zuschauer wissen. Gut, dafür gäbe es dann ja einschlägiges Anschauungsmaterial zur Recherche, wenn Claudia wieder raus ist aus dem "Promi Big Brother"-Haus. Bis dahin genießt sie ihr Leben als weiblicher Pascha und lässt sich unter anderem von Milo massieren und von ihr Frühstück zubereiten – in ihrem Fall bedeutet das ein Glas Weißwein mit frischen Eiswürfeln. 

+++

Selbst im "Alles"-Bereich lässt es sich herrlich Trübsal blasen. Willi würde gerne anfangen, doch zum Blasen fehlt ihm bereits am Morgen die nötige Luft. Er lässt seine Mitbewohner nur kurz wissen: "Ich freu mich schon auf den Scheiß-Tag!" Welche Laus ihm da wohl über die Leber lief? Vielleicht die von Claudia Obert, die von ihrem massiven Alkohol-Genuss überfordert war? Jedenfalls, während Claudia sonst Willi stets erklärt, das Trübsal nicht alles ist, was man blasen kann, hat sie heute nur einen bösen Spruch für ihn übrig und meint: "Du riechst wie eine Mülltonne!". Willi Herren ist eben jedes Mittel recht, sich die rollige Claudia vom Leib zu halten. Dennoch hadert Willi weiter mit seinem Schicksal und bezeichnet sich selbst als Jammerlappen. Wer heute bei "Promi Big Brother" gut gelaunte Bewohner sehen will, muss sich wohl auf den "Nichts"-Bereich konzentrieren. Dort schäumt Jens Hilbert über vor Glück – aber warum eigentlich? 

+++

Tänenreiche Lebenslinien

Wer hätte gedacht, dass die spitzzüngige Businesslady Claudia Obert Tränen vergießt. "Mein Leben ist ein Marathon im Zickzack-Kurs, manchmal geht es auch zurück, aber sonst immer geradeaus und nach oben", beschreibt sie anhand einer selbstgezeichneten Lebenslinie ihrer Vergangenheit. Sie hatte schon viele traurige Momente im Leben und auch erst vor kurzem traf sie ein trauriges Schicksal: "Erst vor einem halben Jahr, meine beste Freundin und ihr Mann, sie sind einfach nicht aus dem Urlaub zurückgekommen. Das ist wirklich schwer". Selfmade-Millionär Jens Hilbert bricht weinend vor seiner Lebenslinie zusammen. Er erzählt von Mobbing in der Kindheit, Verlust der Selbstliebe in der Jugend, Outing als junger Erwachsener, doch "Promi Big Brother" hat ihn verändert.

Letzte Champagner-Stunden im "Alles"

Harte Zeiten für Champagner-Lieferanten des Hauses, denn Claudia Obert musste das Haus verlassen. Die letzten Stunden vor dem Auszug genoss sie in vollen Zügen und kommandiert ihre Mitbewohner: "Lasst uns draußen frühstücken, räumt doch alles raus." - "Milo, kannst du mir einen Weißwein bringen?" – "Jetzt eine Massage!" Gesagt getan, läuft alles nach Claudias Wünschen.

Die neuesten Videos von Promi Big Brother

Jetzt Fan werden!