Teilen
Alphonso Williams

Bonus: Die Lebenslinie von Alphonso

Staffel 2018Episode 1430.08.2018 • 22:15

Die traurigsten, lustigsten und schönsten Momente im Leben von Alphonso: Kurz vor dem Finale öffnet sich der sonst so aufgedrehte Entertainer und zeigt sich von seiner verletzlichen Seite. Dabei erzählt er den Bewohnern von seinen schwersten Zeiten...

Alphonso Williams Zusammenfassung - Promi Big Brother 2018

Aktualisiert am 03.09.2018 um 13:40 Uhr

Die wichtigsten Fakten und Geschehnisse im Überblick!

INHALTSVERZEICHNIS

Tagesgeschehen
Alphonso Williams wird auf Platz 3 von den Zuschauern gewählt und scheidet im Finale (Tag 15) aus!

Alphonso Williams wird vorgestellt

+++ Tag 15: 31.08.2018

Alphonso Williams singt sich auf Platz 3 bei Promi Big Brother 2018. Eigentlich eine exzellente Platzierung, trotzdem gibt sich Alphonso sichtlich enttäuscht – er hatte sich durch sein Wirken bei PBB etwas mehr ausgerechnet. Unterm Strich gab Alphonso in den zwei Wochen im Haus von Big Brother ein sehr gefälliges Bild ab und in Johannes hat er wohl sogar einen wirklich guten Freund gefunden. Von daher muss seine Enttäuschung nicht lange anhalten.

Die besten Alphonso Williams Videos von Tag15 bei PBB 2018:

+++ Tag 14: 30.08.2018

DSDS-Sieger Alphonso singt wieder. Auf der Baustelle präsentiert er ein Füllhorn an alten US-Gassenhauern, allerdings eher der melancholischen Art wie etwa „My Way“. Ob es am Hunger liegt? Oder an der Wohnsituation? Oder daran, dass seine Mitbewohner im Falle einer anhaltenden Hungersnot ihn als erstes aufessen würden? Wie dem auch sei, am Ende des Tages steht Alphonso im Finale.

Die besten Alphonso Williams Videos von Tag14 bei PBB 2018:

+++ Tag 13: 29.08.2018

Big Daddy Alphonso machte sich in letzter Zeit nicht nur Freunde und musste sich selbst von seinem Best Buddy Johannes Kritik anhören. Das nagt sichtlich an ihm und er verhält sich heute auf der Baustelle deutlich ruhiger und zurückhaltender als sonst. Geht es allerdings um die von Big Brother gestellten Herausforderungen, kann sich das Team auf ihn voll verlassen, egal ob er seine Beweglichkeit oder sein Reaktionsvermögen unter Beweis stellen muss.

Die besten Alphonso Williams Videos von Tag13 bei PBB 2018:

+++ Tag 12: 28.08.2018

Bröckelt die Fassade des netten Daddys? Alphonso scheint zwei Gesichter zu haben und das zweite, das sich heute zeigt, gefällt seinen Mitbewohnern gar nicht. Er gerät immer wieder mit Chethrin aneinander und wirft ihr Oberflächlichkeit vor. Auch bei den anderen findet Alphonso im Moment keine Unterstützer. Dafür darf er heute ins Duell mit Silvia und gewinnt eine doppelte Nominierungsstimme.

Die besten Alphonso Williams Videos von Tag12 bei PBB 2018:

+++ Tag 11: 27.08.2018

Alphonso und Johannes: Das Dream-Team in der Villa. Wann immer Langeweile aufkommt, spielen die beiden sich gegenseitig Streiche. Gut, dass heute niemand aus der Villa nominiert werden durfte – was würde nur einer ohne den anderen machen?

Die besten Alphonso Williams Videos von Tag11 bei PBB 2018:

+++ Tag 10: 26.08.2018

Mr. Bling-Bling Alphonso versorgt seine kleine Minnie Maus mit viel Trost, Liebe und väterlichen Ratschlägen. Mehr Vergnügen hat er aber trotzdem mit Johannes. Die beiden Kindsköpfe scheinen genau auf einer Wellenlänge zu liegen, teilen fast alles und sind immer für einen Jux zu haben. Beim Promizocken sorgt Alphonso deshalb dafür, dass er zusammen mit seinem Johannes auf die Baustelle zieht. Lieber im Dreck wohnen, Hauptsache zusammen.

Die besten Alphonso Williams Videos von Tag10 bei PBB 2018:

+++ Tag 9: 25.08.2018

Alphonso ist mittlerweile sehr enttäuscht von Chethrin und nominierte sie auch deshalb am Ende des Abends. Mit Johannes ist er ein Traum-Duo und abwechselnd werden lustige Streiche gespielt, die die Zeit gemeinsam sehr lebendig gestaltet hat. Mittlerweile zurück in der Baustelle teilt er seinen Mitbewohnern mit, dass er die Baustelle sehr vermissen wird.

Die besten Alphonso Williams Videos von Tag9 bei PBB 2018:

+++ Tag 8: 24.08.2018

Nachdem Alphonso kurz von den Bewohnern in die Villa gewählt wurde, durfte er schnell wieder zurück auf seine Baustelle. Big Daddy fühlte sich mehr als unwohl in der Gesellschaft der Villa-Bewohner. Besonders enttäuscht ist er von Chethrin, deren Verhalten er billig findet. Im Duell „Pusteblume“ siegte Alphonso schließlich und zog damit doch noch in die Villa. Gut, dass sein best buddy Johannes mit ihm umzieht.

Die besten Alphonso Williams Videos von Tag8 bei PBB 2018:

+++ Tag 7: 23.08.2018

Nach der Showeinlage für die Villa und Silvias Auszug hatte sich Alphonsos Laune deutlich verbessert. Die viele negative Energie hatte schwer auf seiner Seele gelastet. Am Ende des Tages wird er von den Bewohnern der Villa in den Luxusbereich gewählt, worüber er ganz unglücklich ist. Er meint „Ich gehöre nicht hierher!“ Zum Glück wählen ihn die Zuschauer gleich wieder zurück auf die Baustelle, wo Big Daddy sich gleich viel wohler fühlt.

Die besten Alphonso Williams Videos von Tag7 bei PBB 2018:

+++ Tag 6: 22.08.2018

Auch Big Daddy verlässt irgendwann einmal die Kraft. Angesichts der geballten negativen Energien um ihn herum bricht Alphonso zusammen und lässt seinen Tränen freien Lauf. Halt durch, Papa Bär!

Die besten Alphonso Williams Videos von Tag6 bei PBB 2018:

+++ Tag 5: 21.08.2018

Auch für Alphonso wurden die Karten gelegt. Hellseher Mike traf mit seinen Aussagen so sehr den wunden Punkt, dass bei Mr. Bling-Bling die Tränen flossen. Aber Mike gibt Alphonso auch einen guten Rat für seine Zukunft mit auf den Weg. Im Duell „Fahr mich in die Villa“ erspielte Alphonso gemeinsam mit Chethrin 3 Punkte – und verlor damit das Duell.

Die besten Alphonso Williams Videos von Tag5 bei PBB 2018:

+++ Tag 4: 20.08.2018

Alphonso mausert sich zum Liebling der Bewohner. Immer gut gelaunt, immer rücksichtsvoll wird er der Papa für alle. Nur Chethrins Geheimnis rührt ihn zu Tränen.

Die besten Alphonso Williams Videos von Tag4 bei PBB 2018:

+++ Tag 3: 19.08.2018

Sängerknabe Alphonso ist nicht nur ein unermüdlicher Gute-Laune-Bär, er kann auch richtig mit dem Feuer umgehen. Als ehemaliger Berufssoldat sind ihm Handfeuerwaffen sicherlich bestens vertraut, aber solch einen treffsicheren Umgang mit den Feuerschleudern im Duell gegen Johannes hätte ihm wohl kaum jemand zugetraut. Den Einzug in die Villa hat sich Mr. Bling-Bling nach seinem Sieg wahrlich verdient.

Die besten Alphonso Williams Videos von Tag3 bei PBB 2018:

+++ Tag 2: 18.08.2018

Casting-Sieger Alphonso schmettert auch noch bei miesestem Wetter lauthals Arien und verbreitet meist gute Laune. Nur wenn er darüber flunkert, dass es heute von Big Brother nichts zum Essen gibt, macht er sich keine Freunde.

Die besten Alphonso Williams Videos von Tag2 bei PBB 2018:

+++ Tag 1: 17.08.2018

Alphonso kann so leicht nichts erschüttern – bis auf ein viel zu kleines Horror-Klo, bei dem er sich fragt: „Was machen meine Knie hinter meinen Ohren?“ Trotzdem hat Mr. Bling-Bling auch auf der Baustelle schon morgens gute Laune und sein Lachen ist wirklich ansteckend!

Die besten Alphonso Williams Videos von Tag1 bei PBB 2018:

Das Interview vor dem Einzug

„Wenn mir Big Brother mein ‚Bling-Bling‘ wegnimmt, werde ich immer noch lachen!“

Castingshow-Sieger und „Mr. Bling-Bling“ Alphonso Williams (56) wuchs als jüngstes von elf Geschwistern in den USA auf. Er ist laut, glitzert immer ein bisschen und liebt es, neue Menschen kennenzulernen. Darauf freut er sich auch im „Promi Big Brother“-Haus.

Warum gehst Du ins „Promi Big Brother“-Haus?
Weil ich ein großer Fan bin. Ich habe fast jede Folge gesehen und mich immer gefragt, ob ich das auch schaffen könnte. Ich stelle es mir nicht einfach vor und ich liebe Herausforderungen!

Man kennt nur seine Stimme: Wie stellst Du Dir Big Brother vor?
Alleine schon sein: „Bewohner!“ Das ist immer ein Schreckmoment, darauf bin ich gespannt. Für mich ist Big Brother eine Person, die erstmal versucht, das Beste aus dir rauszuholen und dich gleichzeitig an deine Grenzen zu bringen. Er zeigt die Menschen im Haus mit ihren Ecken und Kanten und allem Drum und Dran und tut alles, tief in ihren Kern vorzudringen, um sie richtig kennenzulernen.

Was glaubst Du, was er mit Euch in diesem Jahr vorhat?
Das ist die Frage der Fragen überhaupt: Wie „kocht“ Big Brother uns? Gar, medium rare oder einfach nur zart rosa? (lacht) Er hat sich bisher immer etwas Besonderes ausgedacht. Es gab immer etwas, das den Bewohnern gegen den Strich ging. Es war immer interessant. Das bleibt die große Überraschung.

Du warst früher selbst ein Big Brother …
An meiner Schule in den USA hatten wir mal eine AG, die hieß „Big Brother“. Dabei ging es darum, dass ältere Schüler für Unterstufenschüler, die keine große Familie hatten, Einzelgänger waren oder einfach nicht richtig klarkamen, ein „Big Brother“ sein sollten. Sie sollten ihnen Mut geben oder in bestimmten Situation unterstützen, damit sie sich wohlfühlten. Das ist natürlich etwas ganz anderes als jetzt im Fernsehen.

Wie bereitest Du Dich auf die zwei Wochen „Isolation“ vor?
Gar nicht (lacht). Ich lasse es einfach auf mich zukommen. Mir gehen viele Fragen durch den Kopf und ich mache mir Gedanken darüber, was sein kann und wie das wird. Aber ich bereite mich nicht speziell darauf vor. Erstmal schauen, dass man keine Rolle spielt. Das finde ich ganz wichtig. Ich bin ein Spaßvogel und liebe es, Spaß zu haben. Mal gucken, was passiert.

Wie stellst Du Dir das Leben unter 24-Stunden-Beobachtung vor?
Das stelle ich mir richtig schwierig vor. Überhaupt zu sehen, wie man wirklich ist. Die Show hält einem selbst den Spiegel vor. Irgendwann vergisst man wahrscheinlich, dass die Kameras da sind.

In welcher Situation wärst Du lieber unbeobachtet?
Wenn ich auf die Toilette gehe oder beim Duschen. Und manchmal gibt es Momente, wo man tief in Gedanken ist, in der Nase bohrt oder weiß der Geier was macht, wenn man sich unbeobachtet fühlt. Man ist ja nicht immer auf „Achtung, die Kamera läuft“ eingestellt. Das wird die ersten Tage vielleicht schwierig, aber irgendwann muss man sich einfach fallen lassen und nur man selbst sein.

Was wird die größte Herausforderung für Dich im Haus?
Ich glaube, überhaupt meinen Platz im Haus zu finden, wo ich mich wohlfühle. Und Situationen, die kommen, geschickt zu meistern, damit es nicht zur Eskalation kommt. Das ist wie in einer Familie, da ist man auch 24 Stunden zusammen. Ich bin ja Familienmensch und da gibt es immer Sachen, die gut laufen und Dinge, die einen völlig aus der Bahn werfen.

Wie reagierst Du in Konfliktsituationen?
Ich versuche ruhig zu bleiben, mir schnell einen Überblick zu verschaffen und zu gucken, wie ich reagieren muss. Jeder Konflikt ist anders. War ich schuld, war ich nicht schuld? Habe ich was verkehrt gemacht oder nicht? Man muss versuchen, sachlich zu bleiben und aus Konflikten Kraft zu schöpfen. Und wichtig: Bevor man redet, erstmal nachdenken.

Was brauchst Du im täglichen Leben, um Dich wohlzufühlen?
Eigentlich nicht viel. Wichtig ist mir, dass man sich selbst gut fühlt. Dass man die Leute, die man gerne hat, um sich hat. Für mich ist Glück, in meinem Alter morgens erstmal aufzuwachen (lacht) oder ein schönes gemeinsames Frühstück. Wenn man sich selbst wohlfühlt, kann man anderen mit einem Lächeln begegnen.

Welche Eigenschaften bringst Du in die „Hausgemeinschaft“ mit ein?
Einfach gute Laune, Verständnis, Respekt und die Bereitschaft, die nötige Energie aufzubringen, um jeden Tag zu meistern, egal was der Tag bringt.

Welcher Gegenstand wird Dir am meisten fehlen?
Meinen Proberaum, in dem ich singe, mein „Bling-Bling“-Auto und die Freiheit, einfach mal wohin zu gehen oder zum Kiosk zu fahren. Auch meine persönlichen Auftritte. Ich bin ein Entertainer und versuche so oft wie möglich auf der Bühne zu stehen und mich zu präsentieren.

Wen wirst Du im Haus am meisten vermissen?
Am meisten wird mir meine Familie fehlen. Wir sind immer zusammen und reden viel miteinander. Das ist einfach schön. Und meine Schwiegereltern.

Wenn Du die Wahl hättest: Mit wem würdest Du gerne im Haus wohnen und warum?
Mit Faisal Kawusi! Er ist genauso lustig drauf wie ich und ich glaube, mit uns beiden im Haus, würde kein Auge trocken bleiben. Das ist einfach eine ganz, ganz coole Socke und ich mag ihn sehr gerne.

Und mit wem würdest Du nur ungern das Haus teilen?
Das ist für mich kein Problem, weil ich gerne neue Leute kennenlerne. Es muss einfach passen. Und wenn jemand dabei ist, mit dem es etwas schwierig anläuft, dann sehe ich das als eine Herausforderung und vielleicht sind wir am Ende doch Freunde.

Spätestens seit „DSDS“ trägst Du das Label „Mr. Bling-Bling“: Wieviel „Bling-Bling“ bist Du im privaten Leben und wieviel „Bling-Bling“ möchtest Du ins Haus bringen?
Diese „Bling-Bling“-Geschichte begleitet mich seit meiner Kindheit. Meine Mutter war eine leidenschaftliche Kristall-Sammlerin. Sie hatte Kristallfiguren, einen Kristallleuchter und immer, wenn die Sonne in unser Haus schien, hat es überall gefunkelt. Das hat mich begeistert. Seitdem versuche ich, immer ein bisschen „Bling-Bling“ zu tragen: eine Kette, einen Ring, Ohrringe oder meine Sonnenbrille. Ich wäre froh, wenn ich so viel „Bling-Bling“ mit ins Haus nehmen kann, wie möglich. Das gibt mir einfach unheimlich viel Kraft. Aber wenn mir Big Brother mein „Bling-Bling“ wegnimmt, werde ich immer noch lachen.

Du hast elf Geschwister: Was sind die wichtigsten Lektionen, die Du aus dem Zusammenleben gelernt hast?
Immer tolerant sein, Rücksicht auf andere nehmen und Spaß haben.

Inwiefern war das Aufwachsen mit vielen Geschwistern unter einem Dach eine gute Vorbereitung auf die Zeit im Haus?
Dadurch, dass ich aus einer großen Familie aus den USA komme, ist bei uns immer High-Life in allen Gassen. Wir sind temperamentvoll, bei uns geht immer die Luzi ab. Dadurch haben wir schnell einen Blick dafür, wenn es eskaliert. Man weiß: Jetzt ist es ernst und dann versucht man die Situation schnell zu regeln, ohne sich selbst rauszuziehen. Das ist in einer Großfamilie einfach so. Als das jüngste von elf Kindern hatte ich natürlich immer Schuld. Aber der Jüngste wird nie gehauen. (lacht)

Wer ist Alphonso Williams?

"Promi Big Brother" 2018: Alphonso Williams ist dabei

2017 war er der strahlende, oder besser: funkelnde Sieger bei "Deutschland sucht den Superstar": "Mr. Bling-Bling" Alphonso Williams. 2018 stellt er sich einer noch größeren Herausforderung und zieht ins Promi Big Brother Haus. Ob es der Entertainer hier auch ins Finale schafft? Wir sind gespannt auf seine Performance in Deutschlands prominentester WG!

"Ich bin ein Spaßvogel und liebe es, Spaß zu haben."

Als ehemaliger Kandidat der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" ist der 55-jährige Alphonso Williams absolut stresserprobt. Seine Nerven dürften also auch bei möglichen Duellen im Haus nicht versagen.Enge im Haus? Nervige Mitbewohner? Kein Problem für Alphonso, der mit sage und schreibe 11 älteren Geschwistern aufwuchs und schon als Kind im Gospelchor gesungen hat. Die eine oder andere Gesangseinlage wird sicher auch im Haus gut ankommen!

Playlist (100)