1
2
3
4
5
Teilen
Merken
Promi Big Brother

Tag 11: Ein neuer Prince Charming fürs Märchenland

Staffel 2020Episode 1117.08.2020 • 20:15

Tag 11 hat es in sich: Erst bekriegen sich Katy und Elene bis aufs Blut, dann hält Werner die Rede seines Lebens und wird wenig später emotional. Big Brother spendiert der Kommentatoren-Legende zum 82. Geburtstag gleich zwei prominente Überraschungen, darunter eine Brotzeit mit seinem langjährigen Freund Reiner Calmund. Damit ist der Tag aber lange nicht zu Ende. Im Voting müssen sich die Zuschauer zwischen Alessia Herren und Elene Lucia Ameur entscheiden. Wer von ihnen "Promi Big Brother" 2020 verlassen muss und welcher royale Nachrücker nun ins Märchenland zieht, siehst du hier in Folge 11 der Staffel.

Auf dem Silbertablett

Während die Waldbewohner sich hauptsächlich von Nudeln mit Ketchup ernähren und beim Einkaufen jeden Cent umdrehen, leben die Schlossbewohner in Saus und Braus. Heute bekommen sie sogar Sushi auf dem Silbertablett serviert. Ebenso wie Mischas Herz. Natürlich nicht wortwörtlich und natürlich ist es auch nicht für alle Bewohner gedacht, sondern nur für Adela. In einem semi-sentimentalem Gespräch gibt Mischa Mayer zu Adela Smajic hätte das Potenzial für eine Frau an seiner Seite. Dauerhaft. Sie ist geschmeichelt und antwortet … nichts.

Auf der Mauer, auf der Lauer sitzt Werner Hansch

Der Ex-Fußballkommentator späht übe die Mauer zu den Schlossbewohnern rüber, denn: Er möchte sich im Namen der Waldbewohner für die Verbalausrutscher mancher Damen und Herren entschuldigen. Nachdem die weiße Flagge gehisst ist, müssen die Märchenschloss-Bewohner nur noch die Entschuldigung annehmen.

Mischa Mayer hat eine Essstörung

Wieder vertraut sich Mischa seiner Auserwählten Adela Smajic an. Er erzählt davon, dass Zuhause teilweise wahllos Süßigkeiten in sich reinstopft, aus Hunger. Er empfinde das selber nicht normal. Er wisse, dass da etwas nicht stimmt. Auch Adela ist schockiert: So ein Geständnis hätte sie von Muskelmann-Mischa nicht erwartet

Elene Armeur und Alessia Herren sind nominiert

Elene möchte unbedingt nach Hause. Sie hält den psychischen Druck im Märchenland nicht mehr aus. Aus diesem Grund bittet sie alle Bewohner bei der Nominierung für sich zu stimmen. Fast alle folgen dieser Bitte, außer Udo Bönstrup. Er wählt Alessia. Und so kommt es fast, wie es kommen muss. Alessia wird von den Zuschauern als Exit-Bewohner gewählt und nicht Elene.

Alle Highlights von Tag 11 als Playlist