Promi Big Brother

Playlist

Promi Big Brother

Tag 14: Märchenstunde im "Promi Big Brother"-Style

Folge 14 Staffel 5

Die Bewohner des "Nichts" erhalten eine neue Herausforderung. In Tierkostümen müssen sie Evelyn und WIlli ein kleines Märchen erzählen, in dem die Sätze mit den Buchstaben des Alphabets anfangen. Alle Beteiligten haben dabei sichtlich ihren Spaß.

24.08.2017 22:15 | 4:42 Min | © Sat.1

"Promi Big Brother" Tag 14: Bewohner machen das was sie am besten können – Märchen erzählen

Die Konferenz der Tiere ganz im Style von "Promi Big Brother" führen die Bewohner aus dem "Nichts"-Bereich auf. Ihr Publikum sind die beiden Turteltauben Evelyn Burdecki und Willi Herren im "Alles" – und die haben sichtlich Spaß an der Märchenstunde.

Tag 14 bei "Promi Big Brother": Oscar-reife Aufführung auf ungewohnter Bühne

So hat man Milo Moiré wirklich noch nie gesehen – nämlich komplett angezogen! Aber was tut man im "Nichts"-Bereich nicht alles für ein paar Münzen zur Plünderung des Big Spenders. Ihr dezentes Ganzkörperkostüm stellt eine Giraffe dar und als solche übernimmt sie eine Rolle in einer ganz besonderen Theateraufführung zusammen mit ihren Mitbewohnern aus dem "Nichts". Neben ihr treten des Weiteren auf Eloy de Jong als Eichhörnchen im Hasenkostüm, Mister Germany Dominik Bruntner als pinker Flamingo in einem fast-oben-ohne-Kostüm und Jens Hilbert als quakender Frosch. Als tierische Märchendarsteller dürfen die Bewohner somit ganz offiziell tun, was die ein oder anderen ohnehin am besten können, nämlich anderen Menschen Geschichten erzählen. Und dafür gibt es dann sogar noch Münzen für den Big Spender.

Damit es aber etwas spannender wird, müssen die Sätze in ihrem Text der Reihenfolge des Alphabets folgen. Also als Erklärung: der erste Satz beginnt mit A, der zweite mit B, der dritte mit C usw. – gern geschehen Evelyn. Nur wenn die Protagonisten alle Buchstaben in der richtigen Reihenfolge aufführen, bekommen sie Münzen für den Big Spender. Und um das Lampenfieber noch weiter zu steigern, führen die "Nichts"-Bewohner ihre Version von "Die Konferenz der Tiere" vor allen Bewohners im "Alles"-Bereich auf, also Evelyn Burdecki und Willi Herren.

Milo, Dominik, Jens und Eloy liefern erstklassige Performance mit Schönheitsfehlern ab

Die vier begnadeten Schauspieler Eloy de Jong, Milo Moiré, Dominik Bruntner und Jens Hilbert liefern mit ihren Tierinterpretationen eine überragende Performance ab – also halt im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Alle vier glänzen in der Geschichte über Hilfe und Zusammenhalt so sehr, dass sich die Audienz, bestehend aus Evelyn Burdecki und Willi Herren, bestens amüsieren.

Auch die vier Darsteller haben sichtbar Spaß an ihrem aufgeführten Märchen. Allerdings leistet sich Dominik einen kleinen Fehler, der ausreicht, dass Big Brother ihnen die komplette Gage für den Big Spender streicht. Trotzdem überwiegt heute eindeutig der Spaß an der Sache als der Ärger über die verlorenen Münzen. Welche Märchen und Geschichten wir in diesen Tagen noch hören werden, bevor schließlich ein Bewohner zum Sieger gekürt wird? Bestimmt eine Menge. Und zwar bei "Promi Big Brother" 2017 in SAT.1 und auf promibigbrother.de im Livestream.

Die Bewohner