Promi Big Brother

Playlist

Promi Big Brother

Tag 9: Steffen ist genervt von Sarah Knappik

Folge 9 Staffel 5

Schlechte Stimmung im Bereich "Nichts". Steffen von der Beeck ist sauer auf Sarah Knappik, weil sie sich vor dem Duell gedrückt hat und er mit Jens die Prüfung absolvieren musste. Sarah sieht die ganze Sache allerdings wie immer ein wenig anders.

19.08.2017 22:15 | 3:31 Min | © Sat.1

„Promi Big Brother“ Tag 9: Steffen schießt gegen Sarah Knappik

Immer wieder schafft es Sarah Knappik, den Unmut der anderen „Promi Big Brother“-Bewohner auf sich zu ziehen. Diesmal ist es Steffen von der Beeck, der wütend auf die blonde EX-GNTM-Kandidatin ist. Dabei macht er Sarah ziemlich böse Unterstellungen ...

Tag 9 bei „Promi Big Brother“: Wut bei Steffen, Rückenschmerzen und plötzliche Höhenangst bei Sarah

Die Bewohner aus Team „Alles“ treten zum Duell an – und verlieren. Die Folge: Der Umzug ins „Nichts“. Das finden alle nicht besonders lustig. Vor allem Steffen von der Beeck hat so gar keine Lust, auf all den Luxus wieder verzichten zu müssen und sich im „Nichts“ mit dem Thema Verzicht auseinander setzen zu müssen. Klar braucht es da jemanden, der Schuld an dem Drama hat. Er selbst ist es natürlich nicht, schließlich hat er im Duell alles gegeben. Sarah hingegen hat gekniffen – „Ich hab' Rückenschmerzen“ – und stattdessen Jens Hilbert ins Rennen geschickt. Ärgerlich nur, dass der Höhenangst hat. Steffen stellt Sarah Knappik nach dem Duell zur Rede: „Das war ‘ne scheiß Aktion, die du da drüben gebracht hast!“ Also Sarah andeutet, dass sie ja auch unter Höhenangst leiden könne, platzt Steffen der Kragen.

Zoff im „Promi Big Brother“-Haus: Steffen ist wütend, Sarah versteht nicht warum

Nach Sarah Knappiks plötzlicher Höhenangst-Erkrankung bzw. Diagnose kann Steffen kaum mehr an sich halten und flüchtet sich ins Gespräch mit Milo Moiré, um sich abzureagieren. „Das finde ich zum Kotzen, dass sie hier so eine Show abzieht, dass ich hinterfrage, ob ihre Mutter überhaupt 20-mal Krebs hatte!" Sarah hat natürlich mitbekommen, dass Steffen ein Problem mit ihr hat. So richtig versteht die Schöne aber nicht, warum: „Der ist so aggressiv, ich weiß gar nicht warum!“

Ein Promi muss gehen: Darf Steffen von der Beeck im Haus bleiben?

Inwieweit Steffen von der Beecks Worte ernst gemeint sind oder der Situation geschuldet, weiß nur er selbst. Fest steht, dass es sicherlich nicht Steffens bester Tag ist: Nicht nur das verlorene Duell, sondern auch seine Nominierung verhageln ihm gründlich die Laune. Am Ende des Tages die Entscheidung: Eis-am-Stil-Star Zachi Noy muss das Haus verlassen, Steffen kann bleiben. Ob er auch den Streit mit Sarah Knappik beilegen kann oder ob die Schöne sich einfach von dem starken Dominik Bruntner trösten lassen wird, werden die letzten verbliebenen Tage zeigen: jeden Abend in SAT.1 und im Anschluss an die TV-Show im Livestream auf promibigbrother.de

Die Bewohner