Promi Big Brother 2018 geht in die nächste Runde: Weitere 6 Bewohner stehen fest

Welche Promis sind bei „Promi Big Brother“ 2018 dabei?

Die Gerüchteküche rund um "Promi Big Brother" 2018 brodelt bereits und wir wollen euch nicht vorenthalten, wer laut der aktuellen Medien in "Big Brothers" Herberge einzieht. 

Ein neuer heißer Kandidat für einen Platz in Deutschlands prominentester Wohngemeinschaft soll laut „VIP.de“ Ex-„Bachelorette“-Kandidat Johannes Haller sein. Der Dreißigjährige, der im TV nach der großen Liebe gesucht hat, kennt sich mittlerweile ganz gut mit Reality-Formaten aus: Seinen Charme hat er bereits auf den paradiesischen Sandstränden von Koh Samui unter Beweis gestellt – ob ihm das auch im „Promi Big Brother“-Haus gelingen könnte? Einige der weiblichen Bewohner, um deren Teilnahme sich weitere Gerüchte drehen, wären einem Einzug seinerseits wahrscheinlich nicht abgeneigt. Vielleicht winkt hier sogar doch noch die große Liebe? Eigentlich ist Johannes frisch vergeben, aber im "Promi Big Brother"-Haus bleibt viel Zeit für Zweisamkeit mit der ein oder anderen hübschen Bewohnerin. Ob das die junge Liebe übersteht?

Laut "Bild" und „Gala“ soll eine dieser hübschen Kandidatinnen der Reality-Star Sophia Wollersheim sein. Die 30-Jährige Blondine, die auch unter ihrem Künstlernamen Sophia Vegas bekannt ist, hat bereits einige Erfahrungen mit Reality-Formaten gesammelt. Nun soll sie ein Auge auf einen Platz im "Promi Big Brother"-Haus geworfen haben. Zusammen mit Reality-Star Silvia Wollny, die laut „VIP.de“ ebenfalls in Deutschlands härteste Herberge ziehen soll, ist Sophia Wollersheim bis jetzt die einzige Frau über deren Einzug ins „Promi Big Brother“-Haus spekuliert wird. In der männlichen Liga haben die „BILD“ und „VIP.de“ kürzlich, neben dem schon erwähnten Sonnyboy Johannes Haller, zwei weitere Frauenschwärme als potentielle Bewohner ins Spiel gebracht: Der aktuelle Bachelor Daniel Völz und Ex-Bachelor Oliver Sanne sollen ebenfalls das „Promi Big Brother“-Haus beziehen. Weitere Spekulationen von „VIP.de“ und „Promiflash“ bringen außerdem Sänger Alphonso Williams und Wolfgang Petry-Double Martin Rose ins Gespräch. So oder so – das klingt nach einer bunten Mischung an möglichen Promis für "Promi Big Brother" 2018! Allerdings beteiligen wir uns selbst nicht an den Spekulationen - wer wirklich einzieht, das erfahrt ihr hier als allererstes, sobald sich "Big Brother" entschieden hat!

„Promi Big Brother“ 2018: Der Start-Termin steht fest!

Jetzt steht's fest: Jochen Schropp und Marlene Lufen moderieren gemeinsam "Promi Big Brother" ab 17. August täglich live in SAT.1! 

Big Brother lässt die Spiele beginnen, er lädt ab Freitag, 17. August 2018 in SAT.1 Prominente ein, die ihr Luxusleben gegen 2 Wochen in seiner ganz speziellen Herberge eintauschen: Dem "Promi Big Brother"-Haus. Dort erwarten die Promis spannende Herausforderungen, ganz nach Big Brothers eigenen Regeln, wobei die Bewohner unter 24-stündiger Kamerabeobachtung stehen. in deutschlands prominentester Herberge sind viele Promis auf kleinem Raum - da ist so mancher Spaß, Stress, aber auch mögliche Annäherungsversuche und intime Gespräche vorprogrammiert.

Jochen Schropp: "Diese Staffel 'Promi Big Brother' wird viele Überraschungen für unsere Fans bereithalten. Ob es wieder zwei Bereiche geben wird? Man weiß nie, was Big Brother vorhat. Marlene und ich kennen uns seit vielen Jahren und sind ein tolles Team. Ich bewundere sie als Kollegin und schätze sie sehr als Freundin. Das werden zwei aufregende Wochen!"

Marlene Lufen: "Das Schöne bei 'Promi Big Brother' ist, dass die Bewohner - obwohl sie wissen, dass sie gefilmt werden - irgendwann nicht anders können als die Masken fallen zu lassen. Manche lassen noch dazu die Hüllen fallen, das kann ja auch ganz interessant sein. Ich habe jede Staffel 'Promi Big Brother' geschaut, insofern kommt jetzt zusammen, was schon immer zusammengehört hat. Ich freue mich gigantisch auf die Moderation mit Jochen."

"Promi Big Brother" ab Freitag, 17. August 2018, um 20:15 Uhr, täglich live in SAT.1

 

Wir halten euch auf dem Laufenden: Erfahrt, wen Big Brother als Bewohner zu sich ins Haus holen wird!

Die „Promi Big Brother“ Gerüchteküche

Die Medienlandschaft brodelt, die Gerüchte überschlagen sich: Wer zieht ein ins "Promi Big Brother"-Haus 2018?

Wir freuen uns, dass die Gerüchteküche rund um "Promi Big Brother" 2018 bereits brodelt. Welche Prominente Big Brother in die ungerechteste Herberge einladen und für zwei Wochen in seinem Haus willkommen heißen wird, weiß natürlich nur er selbst. Wir werden euch die Bewohner 2018 jedenfalls als erstes verraten, sobald die ersten Promis offiziell bestätigt werden. Sicher ist, dass wir uns alle riesig auf den Sommer freuen können! 

Bereits Wochen vor Start von "Promi Big Brother" - dem TV-Ereignis des Sommers - ist das Interesse an unseren Bewohnern enorm. Grund genug, in den sozialen Netzwerken nachzuforschen, wer laut den Medien auf der Gästeliste von Big Brother steht. Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns selbst natürlich nicht an den Spekulationen. 

Heiße Gerüchte rund um das „Promi Big Brother“-Haus: Ex-„Bachelorette“-Kandidat Johannes Haller soll laut „VIP.de“ in die berühmteste WG Deutschlands ziehen. Der charmante Dreißigjährige hat bereits Erfahrung mit Reality-Formaten: Schon zweimal hat Johannes versucht, die große Liebe im TV zu finden. Beide Male wollte es mit der Richtigen allerdings nicht klappen – doch trotzdem hat die Kuppel-Show ihr Ziel erreicht: Denn nach den Dreharbeiten ist der süße Sonnyboy mit einer anderen Teilnehmerin der Show, der dreiundzwanzigjährigen Yeliz Koc, zusammengekommen. Nachdem es mit der Liebe jetzt also geklappt hat, könnte sich der Mann vom Bodensee nun ganz anderen Herausforderungen widmen. Ob er Deutschlands härtester Herberge gewachsen ist? Mit Daniel Völz und Oliver Sanne, über deren Einzug ins „Promi Big Brother“-Haus ebenfalls spekuliert wird, hätte er auf jeden Fall Unterstützung von zwei Gleichgesinnten: Auch diese beiden charmanten Herren haben im TV bereits nach der großen Liebe gesucht. Oder vielleicht winkt doch noch die große Liebe im TV und eine der Promi-Bewohnerinnen kann den eigentlich vergebenen Mann vom Bodensee für sich gewinnen? Es wird spannend!

Wird Reality-Star Sophia Wollersheim die kalifornische Sonne gegen Deutschlands prominenteste Wohngemeinschaft eintauschen und in das „Promi Big Brother“-Haus einziehen? Laut Spekulationen der "BILD" und "Gala" soll die Ex-Frau der Rotlicht-Legende Bert Wollersheim große Lust auf ein neues Reality-TV-Projekt haben. Sophia Wollersheim, deren Künstlername Sophia Vegas lautet, ist bereits erprobt darin, dem Publikum kleine und große Einblicke in ihr Leben zu gewähren. Gemeinsam mit ihrem damaligen Verlobten, dem Bordellchef Bert Wollersheim, erschien die 30-jährige Blondine bereits in ihrer eigenen Dokusoap rund um das schrecklich schräge Luxus-Leben des Paares. So konnten die Zuschauer Sophia beim Kauf ihres Hochzeitskleids begleiten, ihre Reaktion auf den Nachtclub ihres Berts mitverfolgen und Einblicke in die Hochzeitsvorbereitungen bekommen. Und auch im Dschungel hat der Reality-Star schon die Blicke auf sich gezogen. Ihr Markenzeichen, die Wespentaille für die sie sich in den USA zwei Rippen entfernen hat lassen, könnte nun auch im "Promi Big Brother"-Haus den ein oder anderen Herren verzaubern – schließlich ist die Wahl-Amerikanerin seit 2017 offiziell von Bert Wollersheim geschieden. Der aktuelle Bachelor und Frauenschwarm Daniel Völz sowie Ex-Bachelor Oliver Sanne, um deren Teilnahme bei „Promi Big Brother“ sich ebenfalls einige Gerüchte ranken, wären jedenfalls gute Kandidaten für einen kleinen Sommer-Flirt.

Ganz neu in den Spekulationen taucht Rosenkavalier Daniel Völz auf, der laut "BILD" neben Sänger Alphonso Williams ins "Promi Big Brother"-Haus einziehen soll. Der 33-jährige Frauenschwarm Daniel Völz, könnte im Haus der ein oder anderen Dame sicherlich den Kopf verdrehen. Doch nicht ohne Konkurrenz, schließlich wird ebenfalls gemunkelt, dass Ex-Bachelor Oliver Sanne mit von der Partie ist.  

Laut "VIP.de" sollen die ersten Promis ihren Vertrag bereits unterschrieben haben. Unter den aktuell gehandelten Promis sind Ex-"Bachelor"-Oliver Sanne (31), "Deutschland sucht den Superstar"-Sieger Alphonso Williams (55) und Reality-Star Silvia Wollny (53). Wäre jedenfalls eine spannende Mischung! 

"Promiflash" versetzt wohl insbesondere die weiblichen Fans in Entzücken: Ihre Vermutung ist Ex-Bachelor Oliver Sanne. Als männliche Unterstützung, hat Promiflash zudem Wolfgang Petry-Double Martin Rose ins Gespräch gebracht. Für Unterhaltung wäre gesorgt.

Doch wer wirklich einziehen wird, das weiß nur Big Brother selbst. Hier erfahrt ihr als erstes, welche Promis in diesem Jahr wirklich ins Haus einziehen werden. 

Am 17. August startet in SAT.1 die sechste Staffel "Promi Big Brother". Wer dabei ist? Hier gibt's alle Infos.