Domenico De Cicco tritt gegen Ennesto Monté an

 

Ennesto Monté hat sich im letzten Jahr bei "Naked Attraction" nackt gemacht und seinen Penis chirurgisch vergrößern lassen, weil er damit nicht zufrieden war. Nun hat seine aktuelle Model-Freundin öffentlich bekannt gegeben, dass sie unzufrieden mit ihren Brüsten ist. Sie hätte gerne eine rundere Form und mehr Volumen. Doch ausgerechnet ihr Freund Ennesto ist gegen die OP: "Es geht nur noch darum, wer dünner, schöner ist oder eben die größeren Brüste hat. Dadurch wird den Frauen ihr Selbstbewusstsein genommen".

 

Wer einen Streit öffentlich austrägt, muss auch mit Gegenwind aus der Öffentlichkeit rechnen: Domenico De Cicco schaltet sich ein. Er verstehe einfach nicht, wieso Ennesto meint, er darf sich unters Messer legen, weil er sich nicht als Mann fühlt. Aber seine Freundin, die sich ganz offensichtlich in ihrem Körper nicht wohl fühlt, die darf das nicht. "Diese Aktion ist eine Kinderaktion. In meinen Augen bist du kein Mann", meint Domenico.

 

Für Ennesto ist das einfach nur lächerlich, er liebt seine Freundin wie sie ist und Domenico soll sich aus den Dingen raushalten, die ihn nichts angehen.