Stephan Jerkel tritt gegen Marcellino Kremers an

 

Marcellino Kremers und Stephan Jerkel haben beide an der neuen TV-Show "Kampf der Realitystars" teilgenommen. "Auf dich habe ich mich schon gefreut", waren Steffs erste Worte an Marcellino, die er eigentlich auch so meinte. Für Marcellino klang das sehr ironisch und als Steff ihm dann auch noch beichtete, er dachte, Marcellino wäre vom anderen Ufer, hat der das in den falschen Hals bekommen. Fortan habe er jede Nettigkeit von Steff als Provokation gesehen und immer wieder den Streit gesucht.

 

Marcellino findet Steffs Verhalten widerwertig. Er habe öfter damit geprahlt, wie viele Frauen er aktuell habe, obwohl er eigentlich mit seiner Partnerin Peggy glücklich sein sollte. Eigentlich interessiert ihn das gar nicht, aber Steff ist dazu auch noch so arrogant und respektlos gegenüber Marcellino und seinen Freunden, dass ihm der Kragen geplatzt sei: "Steff denkt, er sei unbesiegbar, der Terminator in diesem Universum".